Server Technology und Daxten bilden Allianz

Effiziente Stromverteilung im RZ

Die zuverlässige, sichere und im Hinblick auf Energie und Ressourcen effiziente Stromverteilung im RZ hat hohe Priorität. Schließlich ist sie dort gewissermaßen die „Lebensader“ für alle aktiven Komponenten und IT-Geräte.

Genau in diesem Feld haben sich schon vor einigen Jahren die beiden Unternehmen Server Technology und Daxten zusammengefunden. Anwender erhalten über den Berliner RZ-Spezialisten Daxten den Zugriff auf das komplette Server-Technology-Portfolio an PDU-Stromleisten, Transfer-Switchen sowie Lösungen für das Monitoring der Stromnutzung auf Rackebene inklusive Support. Ziel ist die ganzheitliche Stromverteilung und Überwachung der Stromnutzung auf Gebäude-, Raum-, Rack- und IT-Gerät-ebene in RZs jeder Größe.
„Die Produkte von Server Technology leisten einen großen Beitrag, um Stromlasten auf Rack-Ebene gut zu verteilen, eine redundante Stromversorgung sicherzustellen und vitale Stromparameter überwachen zu können“, so Daxten-Gründer Chad Rislov. So lasse sich die Stromversorgung ausfallsicher, von den Lasten her ausbalanciert und energieeffizient gestalten.

Die Rack-PDU-Stromleisten etwa gibt es in allen gängigen Leistungsaus-legungen und einer großen Bandbreite an Funktionen, um exakt den Anforderungen in einzelnen Serverräumen, kleinen und mittleren Rechenzentren sowie in großen und größten RZ-Infrastrukturen gerecht zu werden.

Besonders interessant für dichtbestückte Rackumgebungen sind die jüngst vorgestellten PDU-Stromleisten namens HDOT. Sie bieten bis zu 42 C13-Anschlüsse in nur einer Reihe und auf 42 Höheneinheiten Länge und verfügen optional über eine integrierte Sicherung für die Anschlüsse.

www.daxten.com/de

Bildquelle: Thinkstock/ iStock

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok