Firmengründer Dr. Hamm wird Aufsichtsratsrat

Führungswechsel bei der Profi AG

In der gestrigen Aufsichtsratssitzung der Profi Engineering Systems AG wurde Firmengründer Dr. Udo Hamm zum Vorsitzenden dieses Gremiums gewählt. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender ist der langjährige Vorstand Manfred Lackner, der die Transformation des Unternehmens vom System- zum Cloud-Integrator weiter vorantreiben soll.

  • Firmengründer Dr. Udo Hamm wird Aufsichtsratsrat

  • Neuer Vorstandsvorsitzender ist Manfred Lackner

Dr. Hamm gründete das IT-Unternehmen vor mehr als 31 Jahren in Darmstadt und baute es zusammen mit seiner Frau zu einem erfolgreichen Systemhaus auf. Heute beschäftigt das Unternehmen an 15 Standorten 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über 2.000 Kunden bei Gestaltung und Betrieb von IT-Prozessen und Systemlandschaften unterstützen. Dabei arbeiten die Profi-Experten mit Produkten von Weltmarktführern wie IBM, Microsoft, Fujitsu, Cisco, SAP, EMC oder Vmware.

Manfred Lackner, seit knapp 15 Jahren im Vorstand der Profi AG, wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Er führt Hamms Strategie weiter. Vorstandsmitglied für Finanzen und Personal bleibt Lutz Hohmann.

www.profi-ag.de

Bildquelle: Profi Engineering Systems AG

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok