CTO Balzuweit führt Clarc xControl Invoice ein

Hülsta automatisiert den Rechnungseingang

Durch die Einführung einer automatischen Rechnungseingangsbearbeitung im SAP-System wollen die Hülsta-Werke mehr Transparenz bei der Bearbeitung einer Rechnung - vor Verbuchung im System - sowie bei der Rechnungsverfolgung erreichen. Der Stadtlohner Möbelhersteller hat dazu CTO Balzuweit mit der Einführung der Software Clarc xControl Invoice for SAP beauftragt.

Wohnzimmer mit Neo TV-Möbeln von Hülsta

Das Hauptargument für diese Entscheidung war die Bedienerfreundlichkeit der Software sowie deren durchdachte Zusatz-Funktionen. Im Wesentlichen soll durch komplett elektronische Belegflüsse die Transparenz im System hergestellt und somit auch die Mitarbeiter-Vertretbarkeit besser gewährleistet werden. Zudem ist durch das neu eingeführte frühe Scannen eine vorausschauende Liquiditätsplanung bereits zum Zeitpunkt des Rechnungseingangs möglich.

Der Projektstart wurde mit einem Buchungskreis für November eingeleitet. Weitere Buchungskreise folgen im kommenden Jahr.

www.cto.de

www.huelsta.de

Bildquelle: Hülsta

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok