Wilsch veranstaltet Spezialkonferenz zur Plattform IBM i

IT-Modernisierung in schwierigen Zeiten

Am 2. Februar 2021 ab 10 Uhr veranstalten die Midrange-Experten der Ulrich Wilsch GmbH eine innovative Spezialkonferenz für die Plattform IBM i. Unter der Überschrift „IT-Modernisierung in schwierigen Zeiten“ soll die Online-Konferenz iKon #1 smarte Lösungen vorstellen, die sich ohne große Investitionen schnell und einfach realisieren lassen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • Bildquelle: Arek Socha / Pixabay

Mit iKon startet Wilsch eine neue Web-Konferenzserie. „Sie wird sich den ‚heissen‘ Themen rund um die Plattform IBM i widmen“, sagt Svend Stein-Angel, der bei Wilsch die Werbetrommel für die neue Event-Reihe rührt. „Dabei liegt der Fokus auf Ideen und Lösungsansätzen, die so in der Branche sonst nicht vermittelt werden. Der Effekt: Die Teilnehmer bekommen Inspirationen und neue Denkstöße für ihre Arbeit. Und das alles, ohne dass sie ihr Büro oder ihren Lieblingssessel verlassen müssen.“

Als Referenten für die Premiere der Event-Reihe hat Wilsch renommierte Experten gewonnen. „Sie werden kein Blatt vor den Mund nehmen und ihr Wissen und ihre Erfahrung in spannenden Vorträgen teilen“, verspricht Stein-Angel. In einer Experten-Talkrunde mit interaktiver Zuschauerbeteiligung werden Positionen in Frage gestellt und unterschiedliche Meinungen aufeinandertreffen. Das eröffne neue Perspektiven.

Themen der iKon #1 sind „Hochverfügbarkeit: Smart & sicher“ (Werner Thomé, T.S.P - Gesellschaft für Informationssystem mbH), „VoiP on i: Power aus der Box“ (Peter Schollmeier, Redoxsystems GmbH) sowie „Mehr Power aus der Power“ (Ulrich Wilsch). Die Anmeldung kann hier erfolgen.

Bildquelle: Arek Socha / Pixabay

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok