Cebit 2014: Ohne Samstag mehr Business

Konsumenten sollen draußen bleiben

Endlich wird die Cebit zur B2B-Messe. Im nächsten Jahr wird der für Privatbesucher gedachte Samstag ersatzlos gestrichen und der Preis für das Tagesticket von 39 Euro auf stolze 60 Euro angehoben; dafür wird der Service auf dem Gelände ausgeweitet. So soll das WLAN-Netz auf dem Gelände und in den Hallen künftig kostenlos nutzbar sein. Auch die Garderoben sind bereits im Preis enthalten. Die Frage ist nur, was aus den zuletzt masseweise verbreiteten Freikarten wird.

Präsentierten das neue Cebit-Konzept (von links): Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf und Oliver Frese, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG

Die Cebit findet künftig von Montag bis Freitag statt, im kommenden Jahr vom 10. bis 14. März 2014. Mit einer klaren Positionierung als das führende Business-IT-Event und einer starken Verzahnung von Ausstellung und Konferenz strebt die Messe neues Wachstum an. „Wir werden den starken Kern der Cebit konsequent weiter ausbauen“, sagte Oliver Frese, den neue Cebit-Vorstand der Deutschen Messe AG, gestern in Hannover. „Wir setzen künftig zu 100 Prozent auf Business. Damit richten wir die Cebit exakt nach den Wünschen unserer Kunden aus.“

Die bisherigen vier Plattformen werden in acht marktbestimmende Themenbereiche überführt, die für alle Entscheider relevant sind, die in digitale Unternehmensprozesse eingebunden sind: Enterprise Resource Planning & Data Analysis, Enterprise Content Management, Web & Mobile Solutions, IT Services, Security, Communication & Networks, Infrastructure & Data Centers sowie Research & Innovations. Das Konferenzangebot mit weit mehr als 1.000 Seminaren, Vorträgen und Foren in den Messehallen wird „stringenter und übersichtlicher“ gestaltet. „Schon seit Jahren ist die Cebit die größte IT-Konferenz der Welt. Wir werden diese Stärke durch thematische Bündelung und die richtige Themensetzung weiter in den Vordergrund stellen“, sagte Frese.

www.cebit.de

Bildquelle: Deutsche Messe AG

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok