Marko Zovko wird „Head of Channel-Management“ bei K&P Computer

K&P Computer will Partnergeschäft weiter ausbauen

Das Wiesbadener IT-Systemhaus K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH baut sein Partnernetzwerk aus. Marko Zovko wird als neuer „Head of Channel-Management“ erster Ansprechpartner für alle Partnerunternehmen; er ist sowohl für den Ausbau als auch für die Steuerung des Vertriebspartnernetzes verantwortlich.

Marko Zovko, K&P Computer

Marko Zovko leitet künftig weltweit den indirekten Vertrieb bei K&P Computer

Zovko kennt das Unternehmen bereits bestens. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium war er bei K&P Computer in unterschiedlichen Rollen im Servicevertrieb tätig, zuletzt als Niederlassungsleiter in NRW. „Marko Zovko kennt den IT-Markt, die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner […]. Sein Gestaltungswille und seine Kompetenz werden weitere Potenziale heben und unser Partnerbusiness bereichern“, wird Felix Asgari, CSO von K&P Computer, in einer Presseinformation zitiert. „Ich freue mich, mit ihm an der Spitze und seinem Team das Channel-Geschäft weiter auszubauen und im Markt noch stärker zu etablieren. Covid-19 hat hier noch einmal für neue Dynamik gesorgt. Entsprechend steigt die Nachfrage nach hybriden Wartungskonzepten und dies erfordert ein entsprechend nachhaltiges globales Netzwerk.“

Zovko sieht gerade im Channel viele weitere Chancen für das Unternehmen. Diese Chancen will er nutzen und nach sieben Jahren bei K&P Computer in Zukunft noch enger mit den langjährigen Geschäftspartnern zusammenarbeiten. Den Aufbau des internationalen Partnernetzes hatte seit Anfang 2018 zunächst Thomas Wolff forciert, der das Unternehmen inzwischen verlassen hat. Zovko folgt direkt auf Katrin Kroner, die seit September für den Wiesbadener Fremdwartungsanbieter Itris arbeitet.

Bildquelle: K&P Computer

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok