CM First bietet „Platform as a Service“ für Synon

Modernisierung aus der Cloud

Der Schweizer AS/400-Experte CM First Group, ein Spezialist für Software-Modernisierung und Change-Management, bietet jetzt in Europa das Hosting von CA-2E- bzw. Synon-Anwendungen auf einer IBM-i-Partition in einem Rechenzentrum der Sicherheitsstufe „Tier 3+“ an.

Zusätzlich übernimmt CM First auch Upgrades und Aktualisierungen auf die aktuelle Version 8.7 von CA 2E, auch für Unternehmen mit sehr veralteten Release-Ständen.

www.cmfirstgroup.com

Bildquelle: Thinkstock / Wavebreak Media

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok