Mehr als ERP- und Shop-Systeme können

Multichannel braucht zentrales Management

 Die Nutzung neuer Kanäle im E-Commerce ist von Inhalten wie Bild und Video abhängig – denn was bringt ein Fernseher ohne Programm?

Michael Kräftner, CEO und Gründer der Celum GmbH

Um einen neuen Kanal auch wirklich effektiv „bespielen“ zu können, muss man in der Lage sein Produkt- und Marken-Content zu organisieren, zu transformieren und seine Effektivität zu messen. Das machen weder ERP- noch Shop-Systeme. Es ist also frühzeitiges Handeln erforderlich, um rechtzeitig die richtige Lösung zur Erweiterung traditio­neller Systeme parat zu haben – ein System für die Zentralisierung des Produkt-Informations-Managements (PIM).

Während strukturierte Informationen („alles, was in eine Excel-Tabelle passt“) in der Regel gut in der Warenwirtschaft abgebildet sind und sich leicht mit Multichannel-Commerce-Systemen integrieren lassen, sieht es bei den dazugehörigen Inhalten schlecht aus. Und es ist eben nicht egal, ob und welche Darstellung Produkte in mobilen oder hybriden Kanälen bekommen.

Erlebnis des Kunden im Fokus

Das Erlebnis des Kunden ist der Schlüssel zum erfolgreichen Verkauf – mehr noch als Preis oder Service. Ein Produkt, das ohne Video angeboten wird, verkauft sich erwiesenermaßen 30 Prozent schlechter als eines, das sich mit einem für den Kanal optimierten Video an die Käufer wendet. Kanal-optimiert bedeutet Dinge wie Hochformat-Videos, Videos mit nur zehn Sekunden Dauer oder Videos, die 360 Grad-Sichten und interaktive Elemente erlauben.

Aber nicht nur Videos benötigen Aufmerksamkeit. Auch Bilder und zunehmend Töne, in Zukunft wohl auch taktile Informationen spielen eine wesentliche Rolle, um den User an jedem Ort effektiv zu erreichen. Ohne eine zentrale Lösung für das Management der Inhalte und ihre Aufbereitung für die Verwendung sowie ohne eine möglichst weitgehende Automation dieser Prozesse wird sich der IT-Chef eher früher als später nicht mehr zu bewältigenden Herausforderungen gegenüber sehen.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok