Thomas Sting geht, Gerd Simon kommt

Neuer Manager für die Data Center Group

Nachdem Thomas Sting die Data Center Group als Gesellschafter und Geschäftsführer Ende März verlassen hat, leitet Ralf Siefen die Geschicke des Unternehmens künftig gemeinsam mit dem neuen Geschäftsführer Gerd Simon.

Die Geschäftsführer der DC-Datacenter-Group GmbH (von links): Firmengründer Ralf Siefen, und der neue Vertriebs-Chef Gerd Simon.

Die Geschäftsführer der DC-Datacenter-Group GmbH (von links): Firmengründer Ralf Siefen und der neue Vertriebs-Chef Gerd Simon.

Siefen und Sting gründeten den Rechenzentrumsspezialisten im Jahr 2005 unter dem Namen proRZ Rechenzentrumsbau GmbH und bauten sie zu einem der marktführenden Unternehmen für Planung, Bau, Service und Betrieb von Rechenzentren in Deutschland auf. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 190 Mitarbeiter und kann auf über 1.000 nationale und internationale Projekte zurückblicken.

Neu an Bord ist der Diplom-Wirtschaftsingenieur Gerd Simon, der die Bereiche Marketing, Vertrieb und Finanzen führen sowie die strategische Ausrichtung des Unternehmens mitgestalten soll. Simon ist ein Branchenexperte für Rechenzentren und digitale Infrastrukturen. Bekannt wurde er bereits Ende der 1990er Jahre als Geschäftsführer und Co-Gründer für den Aufbau von Interxion, einem der größten Rechenzentrums- und Connectivity Provider in Frankfurt. Seit dieser Zeit unterstützt Simon aktiv als Netzwerkpartner des eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. auch die Entwicklung des DE-CIX international. Der Netzwerker ist seit zwölf Jahren selbständiger Strategie- und Management-Berater tätig und begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation, unter anderem auch als freiberuflicher Senior Analyst der Crisp Research AG mit Sitz in Kassel.

Die DC-Datacenter-Group GmbH vereint unter einer Dachmarke die Geschäftsbereiche Securisk, RZingcon, proRZ und RZservices sowie das Tochterunternehmen RZ-Products GmbH. Das Unternehmen versteht sich als neutraler Plattformanbieter für physikalische und digitale Infrastrukturen. Zu den Leistungen gehören sowohl die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen.

Bildquelle: DC-Datacenter-Group GmbH

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok