Disposition von Personal und Equipment auf ein neues Niveau bringen

Neues ERP-System für Felbermayr

Der Infor-Partner Terna stattet den Bereich Kranvermietung & Disposition der Felbermayr-Gruppe mit einer ERP-Branchenlösung für serviceorientierte Unternehmen und Maschinenvermieter aus. Die Software Infor M3 wird vorerst in Österreich, Deutschland und Liechtenstein eingeführt und in weiterer Folge auf die Niederlassungen in Osteuropa ausgerollt.

  • Felbermayr-Equipment im Einsatz.

  • Mag. Alfred Feldbauer, Geschäftsführer der Felbermayr Holding GmbH, suchte ein ERP-System für die komplexen Prozesse im Mietgeschäft.

Die Felbermayr-Gruppe mit rund 2.800 Mitarbeitern und 26 operativen Tochterfirmen in Europa konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Transport- und Hebetechnik sowie Hoch- und Tiefbau. Im Bereich Kranvermietung und Disposition arbeitet Felbermayr derzeit mit einer Speziallösung auf der AS/400, die über manuelle Schnittstellen angebunden ist. Nachteile dieser Insellösung sind der sehr hohe Programmieraufwand und die unzureichende Transparenz der Geschäftsprozesse.

Mit M3 (früher Movex) will Felbermayr nun ein vollständig integriertes ERP-System für serviceorientierte Unternehmen und Maschinenvermieter einführen. „Wir haben sehr schnell erkannt, dass nur wenige ERP-Lösungen unsere komplexen Prozesse im Mietgeschäft entsprechend abbilden können“, schildert Mag. Alfred Feldbauer, Geschäftsführer der Felbermayr Holding GmbH, den Beginn des Auswahlverfahrens. An der neuen Software hat ihn die grafische Plantafel für die Disposition von Personal und Equipment sowie die Flexibilität der Oberfläche besonders überzeugt, die so weit reiche, „dass sich jeder Mitarbeiter seine individuelle Bildschirmansicht selbst gestalten kann, was wiederum die Bearbeitungsgeschwindigkeit und die Freude am Arbeiten wesentlich steigert.“

Ziel ist es, alle Gesellschaften und Geschäftsfelder innerhalb der Gruppe unter dem Dach eines ERP-Systems abzubilden, was durch die Mehrstandort- und Mehrmandantenfähigkeit sowie die Mehrsprachigkeit von M3 möglich ist. Mit 78 Standorten in 18 Ländern ist die Firmengruppe europaweit vertreten, das Produktangebot, speziell im Transportbereich, wird aber auch weltweit vertrieben.

www.felbermayr.cc

www.terna.com

www.infor.de

Bildquelle: Willi.Wilhelm / Felbermayr

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok