Joachim Herwig kam als neuer „Chief Technology Officer“

Onventis verstärkt das Management

Joachim Herwig leitet ab sofort als „Chief Technology Officer“ den IT- und Entwicklungsbereich bei Onventis. In der neu geschaffenen Position verantwortet der 43-Jährige die Weiterentwicklung der Plattform-Strategie des E-Procurement-Spezialisten aus Stuttgart.

Joachim Herwig, CTO Onventis

Joachim Herwig will dem mit Mittelstand modernen Anwendungen und Plattformen effizientere Buy- und Sellside-Prozesse ermöglichen.

Mit der Verstärkung des Management-Teams will die Software-Schmiede nach dem Mitte Juni erfolgten Einstieg des Investors Main Capital ihr Produktportfolio für die Unterstützung der Beschaffungsprozesse ausbauen sowie die Entwicklungskompetenz stärken. CTO Joachim Herwig wird Teil des nunmehr fünfköpfigen Management-Teams und berichtet direkt an CEO Frank Schmidt.

Herwig war die letzten 20 Jahre in diversen Positionen im Software- und Produktmanagement für IT- und Serviceunternehmen tätig, zuletzt als CIO für die Werbas AG, einen rund 50 Mitarbeiter starken Hersteller von Werkstattmanagement-Software aus Böblingen. Dort hat er beispielsweise die Transformation einer reinen Client/Server-Applikation in eine verteilte Cloud-Plattform mit offenen APIs verantwortet. Der neue Entwicklungsleiter verfügt aber auch über Expertise aus IT-Beratungsprojekten im deutschen Mittelstand.

Frank Schmidt, auch nach dem Einstieg des Investors weiter geschäftsführender Gesellschafter von Onventis, will mit der Unterstützung des auf den „Mittelstand fokussierten Cloud-Experten unsere digitalen Produkte und Services für die Beschaffung maßgeblich weiterentwickeln“. Der Schwerpunkt solle auf „hochskalierbaren Architekturen, Datenanalysen, Business-Intelligence-Anwendungen sowie der Implementierung neuer Softwaretechnologien, wie RPA und KI, liegen.

Bildquelle: Onventis

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok