Delgado wird Personalvorstand bei SAP, Thomsen ist neuer Deutschlandchef

Personalien aus Walldorf

Die rund 16.500 Mitarbeiter der SAP Deutschland haben einen neuen Chef. Harry Thomsen, bisher Leiter des Bereiches Financial und Public Services, folgte Anfang Juni auf Michael Kleinemeier.

  • Neu im SAP-Vorstand: Arbeitsdirektorin Luisa Deplazes Delgado kommt im September

  • Auf dem aufsteigenden Ast bei SAP: Michael Kleinemeier

Kleinemeier war im Sommer 2010 nach zwei Jahren Unterbrechung in die Walldorfer SAP-Zentrale zurückgekehrt und stieg nun weiter auf. Zusätzlich zu seinem Posten als Präsident der sogenannten DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) hatte er bereits im Mai weltweit die Verantwortung für das SAP-Beratungsgeschäft übernommen.

Außerdem wird Luisa Deplazes Delgado im September Arbeitsdirektorin und Vorstand für Human Resources. Bisher Vorstandsvorsitzende von Procter & Gamble Nordic, folgt die Schweizer Juristin auf Angelika Dammann, die das Unternehmen im vergangenen Sommer nach Querelen verlassen hatte.

www.sap.de

Bildquelle: SAP AG

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok