Teamviewer ernennt Roger Illing zum SVP Enterprise

Push für Fernzugriff in Großunternehmen

Das Göppinger Softwarehaus Teamviewer, ein global aktiver Anbieter von Lösungen für Fernzugriff und -wartung, hat Roger Illing Anfang November als Senior Vice President (SVP) Enterprise in sein Führungsteam berufen. Er kommt vom kanadischen Softwarehaus Opentext, wo er als Geschäftsführer und SVP Enterprise Sales Europe europaweit die Bereiche Enterprise-Lizenzierung, Wartung, Cloud und Professional Services verantwortete.

Roger Illing, Teamviewer

Der neue Verkaufsleiter Roger Illing soll bei Teamviewer das Geschäft mit Großunternehmen ankurbeln.

Illing, der vor seinem Einstieg bei Opentext Anfang 2013 im Management der Firmen Icon Systemhaus GmbH, Software AG, Deutsche Leasing and Novell tätig war, bringt als neuer Vertriebsleiter für das Geschäft mit Unternehmenskunden mehr als 20 Jahre Management-Erfahrung bei Anbietern von Enterprise-Software mit. Der Diplom-Ingenieur für Chemietechnik soll bei Teamviewer zur „treibenden Kraft“ der Strategieentwicklung und -implementierung in den als „Wachstumsfeldern“ apostrophierten Marktsegmenten „Enterprise“ und „Internet of Things“ (IoT) werden. Dabei geht es vor allem um die im September vorgestellte Enterprise-Lösung Tensor, einer Plattform für Fernzugriff in Großunternehmen. Zuletzt hatte Teamviewer aus verschiedenen Gründen mit rückläufigen Umsätzen zu kämpfen.

„Roger wird eine entscheidende Rolle bei der Skalierung unseres Wachstums im Bereich Enterprise und IoT spielen“, wird Teamviewer-CEO Oliver Steil in der Presseinformation zitiert. Steil verweist auf Illings „große Erfahrung in der Implementierung branchenführender Produkt- und Vertriebsstrategien“.

„Es ist ungemein spannend, Teil eines der vielversprechendsten Technologieunternehmen in Europa und darüber hinaus zu werden“, ergänzt Illing. „Teamviewers Angebot für Enterprise-Kunden stützt sich auf den hervorragenden Ruf der Firma und hat von Anfang an eine starke Nachfrage im Markt erfahren.“ Er will die sich bietenden Wachstumschancen im Enterprise- und IoT-Segment mit Angeboten erschließen, „die auf die spezifischen Bedürfnisse von Großunternehmen maßgeschneidert sind.“

Bildquelle: Teamviewer GmbH

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok