Goldkopie der Daten im „Cyber Recovery Vault“

Recovery aus dem Datentresor

Als „letzte Verteidigungslinie gegen Cyber-Angriffe“ positioniert der US-Konzern Dell EMC seine Software Cyber Recovery. Sie verwaltet und automatisiert die Isolierung und Wiederherstellung kritischer Backups zum Schutz vor Ransomware und anderen zerstörerischen Cyber-Angriffen.

Bildquelle: Pixabay

Automatisierungs-, Workflow- und Sicherheitsanalyse-Tools sollen die Archivierung und Verfügbarkeit einer sogenannten „Goldkopie“ wichtiger Daten sicherstellen. Die Goldkopie liegt in einem „Cyber Recovery Vault“; in diesem „Tresor“ ist sie für etwaige Angreifer unerreichbar. Zum neuen Angebot gehören auch Beratung, Design, Bereitstellung und Implementierung.

Software und Services sind ab sofort weltweit ohne zusätzliche Kosten mit dem Kauf einer Data-Domain-Appliance erhältlich, mit der sich auch virtuelle Bandbibliotheken für IBM i realisieren lassen.

Bildquelle: Pixabay

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok