Henkel Adhesive Technologies erweitert das SAP-System

Reduktion der Lagerkosten angestrebt

Der Geschäftsbereich “Adhesive Technologies” des Düsseldorfer Henkel-Konzerns hat mit dem SAP-Add-On Lean-Suite der Camelot ITLab GmbH eine Bestandsoptimierung implementiert, die als neue Basis für ein optimiertes Bestandsmanagement im Produktions- und Vertriebsnetz von Henkel dienen soll.

Sowohl die Flasche des Pattex-Allesklebers als auch die Auftragsdüse werden zu 100 Prozent aus recyceltem Material hergestellt.

Sowohl die Flasche des Pattex-Allesklebers als auch die Auftragsdüse werden zu 100 Prozent aus recyceltem Material hergestellt.

Um durch eine automatische Berechnung optimaler Lagerbestände Kosten zu reduzieren, hat Henkels Klebstoffsparte das Modul “Stock Parameter Optimization” (SPO) der Lösung Lean-Suite eingeführt. Camelot-Sprecherin Sandra Gschwendner nennt die Idee hinter dem Add-on “Demand-Driven Supply & Inventory Planning”. Diese Software-Komponente sei entwickelt worden, um das SAP-Modul “Supply Chain Management” (SCM) um Funktionen für das Bestandsmanagement zu erweitern.

Komplexität der Bestandsverwaltung

Um die Variabilität und Komplexität in der Bestandsverwaltung zu beherrschen, unterstützt die Software laut Gschwendner verschiedene Verfahren zur Sicherheitsbestandsoptimierung; sie berücksichtige “alle Variabilitätsquellen bei der Berechnung der optimalen Bestandsparameter”.

Bei Henkel war die Software-Einführung Teil eines weltweiten Projekts zur Etablierung einer integrierten, SAP-basierten Supply-Chain-Planungsplattform als Basis für eine effiziente, Parameter-gesteuerte Supply-Chain-Planung. Durch die Integration der Lean-Suite in die bestehende SAP-Systemlandschaft will das Konsumgüterhersteller zudem das Umlaufvermögen reduzieren und die Lieferzeiten für Kunden verkürzen.

Henkels Sparte “Adhesive Technologies” ist weltweit aktiv mit Klebstoffen, Dichtstoffen und funktionalen Beschichtungen für zahlreiche Industriesegmente. Ebenso bietet er eine breite Palette von verpackten Konsumentenklebstoffen an – unter Marken wie Pattex, Loctite und Pritt.

Bildquelle: Henkel

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok