Dieter Klose wird Channel Sales Director DACH

Riverbed überarbeitet Partnerprogramm

Riverbed Technology, ein u.a. auch im Umfeld von IBM i und BRMS aktiver Experte für WAN-Optimierung, hat Dieter Klose zum Regional Channel Sales Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz befördert. In dieser Funktion soll er das Partnergeschäft ankurbeln.

Dieter Klose, Riverbed Technology

Dieter Klose, der neue Channel Sales Director DACH bei Riverbed Technology

Klose, seit 2016 Director Channel Sales Operations bei Riverbed, kann auf ein deutlich vereinfachtes Partnerprogramm namens „Riverbed Rise“ zurückgreifen: Neue Partner können sich nun ohne aufwändige Zertifizierung registrieren und sofort Projekte angehen. Die bisher teilweise hohen Vorleistungen und Zahlungen entfallen.

Bisher gibt es nach Firmenangaben weltweit rund 3.000 Partner, im deutschsprachigen Raum rund 100 Premier- oder Elite-Partner. Die bisherigen Partner will Klose natürlich nicht verlieren – aber die Gewinnung neuer Kunden und Partner steht im Vordergrund. Neue Partner sollen beispielsweise aus den Bereichen Cloud oder Managed-Services kommen.

Bildquelle: Riverbed Technology

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok