Sören Knörr und Jürgen Belitz mit neuen Aufgaben

Rochaden bei Profi

Marketing und Business-Development führt der IBM-Partner Profi Engineering Systems AG im Geschäftsbereich „Unternehmensstrategie und Business Operations“ zusammen. Die Leitung dieses Bereiches übernimmt ab September Sören Knörr. Seit dem 1. Juni ist Jürgen Belitz neuer Vertriebsleiter der Profi Engineering Systems AG in der Geschäftsstelle Mitte.

  • Sören Knörr leitet ab September Marketing und Business-Development bei der Profi Engineering Systems AG

  • Jürgen Belitz, der neue Vertriebsleiter der Geschäftsstelle Mitte, bringt 31 Jahre Erfahrung bei Siemens & Co mit

Knörr, bisher Leiter der Geschäftsstelle Südwest bei dem Darmstädter Systemhaus, soll die strategischen Partnerschaften, das Beratungsgeschäft und das Angebot im Bereich Managed-Services ausbauen.

Stefan Langhirt, Geschäftsbereichsleiter Unternehmensstrategie und Business-Operations, verspricht sich vom Zusammenschluss der Bereiche Marketing und Business-Development „eine bessere Verzahnung unserer Vertriebs- und Marketingaktionen und eine schnellere Operationalisierung unserer strategischen Ausrichtung“. Der bisherige Marketingleiter Richard Reich hatte bereits am 1. Juni die Leitung des Software- Vertriebs übernommen.

Knörr bringt für seine neue Aufgabe langjährige Erfahrung zunächst als Vertriebsleiter, dann Marketingleiter und zuletzt neun Jahre als Geschäftsstellenleiter mit. „Er verfügt intern und extern über beste Kontakte zu Herstellern und Partnern und steht für die Transformation der Profi vom Infrastruktur- zum Lösungsanbieter“, heisst es in einer Pressemitteilung. Die Leitung der Geschäftsstelle Südwest übernimmt dann zunächst kommissarisch Stefan Langhirt.

Neu bei Profi ist der 57-Jährige Jürgen Belitz; er war zuvor 31 Jahre bei Siemens und Nachfolgeunternehmen wie  Unify tätig. Neben seiner Vertriebserfahrung verfügt er über eine ausgeprägte Expertise in dem Bereich Kommunikationssysteme und in der disziplinarischen und fachlichen Führung von Account-Managern. Belitz  soll den Bereich Managed-Services und Dienstleistungen auszubauen, insbesondere durch seine guten Beziehungen zu Auftraggebern aus dem Industrie- und Finanzsektor sowie Behörden. Aktuell beschäftigt Profi rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 15 Standorten.

www.profi-ag.de

 

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok