Stefan Ries und Steve Singh befördert

Zwei neue Vorstände für SAP

Stefan Ries und Steve Singh rücken am 1. April in den Vorstand der SAP auf, der damit auf acht Mitglieder anwächst.

  • Kennt die SAP seit 2002 auch von innen: Der neue Personalvorstand Stefan Ries

  • Steve Singh kam 2014 mit der Übernahme von Concur Technologies zur SAP

Der seit April 2014 amtierende Personal-Chef Stefan Ries (49) übernimmt im Vorstand das Ressort „Personal“, das zur Zeit der Vorstandvorsitzende Bill McDermott verantwortet. Ries kam 2002 zur SAP und war bis 2010 in verschiedenen HR-Funktionen tätig, unter anderem als Chef der HR-Business-Partner-Organisation. Danach war er zur Unternehmensberatung Egon Zehnder gewechselt – und im April 2014 zurückgekehrt.

Gescheiterte Experimente mit Externen

Der bereits seinerzeit als Personalvorstand gehandelte Ries verließ 2010 die SAP, die stattdessen von Unilever Angelika Dammann holte. Nach der „Firmenjet-Affäre“ war Damman aber bereits im Sommer 2011 schon wieder Vergangenheit bei SAP – und auch ihre Nachfolgerin Luisa Deplazes Delgado hielt es nur ein Jahr im Amt. Der damalige Finanzvorstand Werner Brandt sprang immer wieder in die Bresche – und holte dann nach den gescheiterten Experimenten mit zwei externen Personalvorständen mit Ries jemand zurück, der das Unternehmen gut kennt. Allerdings zunächst noch nicht in den Vorstand.

Seit April 2014 ist Ries als „Chief Human Resources Officer“ (CHRO) weltweit für das Personalwesen bei SAP verantwortlich; seit Mai 2014 gehört er auch dem „Global Managing Board“ und damit dem erweiterten Vorstand an. Ries behält seine Funktion als CHRO, übernimmt aber zusätzlich die Aufgabe des Arbeitsdirektors.

Steve Singh (54) ist seit 1996 Chief Executive Officer des Anbieters von Reise- und Reisekostenmanagement-Software Concur Technologies, den die SAP im Jahr 2014 gekauft hat. Auch er war bereits seit Januar 2015 Mitglied des Global Managing Board. Als Leiter der Sparte Geschäftsnetzwerke unterstehen Singh weiter die übernommenen Unternehmen Ariba, Fieldglass und Concur. Vor seiner Zeit bei Concur war Singh General Manager bei Symantec Corporation; seine Berufslaufbahn begann er bei Apple.

www.sap.de

Bildquelle: SAP

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok