Reichweite des Beschaffungsnetzes Ariba erweitert

SAP setzt auf Pagero

Um die globale Reichweite ihres Beschaffungsnetzes Ariba zu erweitern, arbeitet die SAP mit Pagero AB zusammen. Die schwedische Firma soll künftig für Ariba-Anwender den B2B- und B2G-Austausch von elektronischen Rechnungen mit zusätzlichen Zielgruppen möglich machen.

Fredrik Rosenqvist, Chief Relationship Officer bei Pagero

Fredrik Rosenqvist, Chief Relationship Officer bei Pagero

Ariba bietet Funktionen für den kollaborativen Handel, von der Beschaffung und Bestellung über die Rechnungsstellung bis hin zur Zahlung. Pagero soll nun das Spektrum möglicher Partner erweitern, durch zusätzliche Optionen für den Austausch von Source-to-Pay-Inhalten und Dokumenten.

„Das ist ein Meilenstein für Pagero, denn wir stellen unsere Dienstleistungen einem der bekanntesten und etabliertesten B2B-Netze weltweit zur Verfügung“, wird in einer Pressemitteilung Fredrik Rosenqvist zitiert, „Chief Relationship Officer“ bei Pagero. Und Nick Yoong, Global Vice President of Supplier Experience and Network Strategy für SAP Procurement Solutions, ergänzt: „Durch die Partnerschaft […] unterstützen wir Unternehmen dabei, komplexe und kostspielige Integrationsprozesse zu reduzieren und den digitalen Dokumentenfluss von Anfang bis Ende zu vereinfachen“. Ein gemeinsames Koordinationsteam werde sich um die Kundenprojekte kümmern.

Pagero hat seinen Hauptsitz im schwedischen Göteborg, beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und betreibt sein Netz Pagero Online in der Cloud, unabhängig von ERP-System, Branche und Transaktionsvolumen des Kunden. Über 20.000 Kunden in 50 Ländern erreichen heute bereits dank entsprechender Roaming-Verträge über 4,5 Mio. Unternehmen und Einrichtungen weltweit. In Deutschland ist Pagero über eine Niederlassung in Langenfeld (Rheinland) vertreten.

Bildquelle: Pagero

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok