ASG kauft mit Atempo Backup-Technologie

Systemmanagement komplexer IT-Umgebungen

Mit dem Kauf von Atempo erwirbt ASG Software Technologien für Datensicherungs- und Archivierungslösungen. Atempos Time Navigator Enterprise Edition sichert u.a. auch Daten vom System i; Agenten dafür gibt es ab OS/400 V5R2 bis IBM i 7.1.

Arthur Allen, ASG

ASG-Chef Arthur Allen will seinen Kunden künftig auch eine „skalierbare, langfristige Datensicherungslösung“ bieten

ASG, ein auf System- und Netzmanagement spezialisiertes US-Softwarehaus, will Atempos Datensicherungs- und Archivierungslösungen in seine Produktpalette integrieren. So soll das Management komplexer IT-Umgebungen vereinfacht und weiter automatisiert werden, um die Service-Bereitstellung über den gesamten IT-Lebenszyklus zu verbessern.

Nicht nur Atempo, auch ASG bietet diverse Lösungen für AS/400-Anwender, wie zum Beispiel die Scheduler Ops Central oder Zeke. „Unsere Kunden sehen sich exponentiellem Datenwachstum und wachsender Komplexität ausgesetzt“, begründet ASG-Chef Arthur Allen die Übernahme. „Mit der Integration der Atempo-Technologie in die ASG-Lösungen können wir unsere Kunden mit einer skalierbaren, langfristigen Datensicherungslösung unterstützen, die über jede Infrastruktur und auf jeder Plattform funktioniert.“

ASG ist weltweit mit 70 Niederlassungen und ungefähr 1.300 Mitarbeitern in 28 Ländern vertreten. Zu den über 3.200 Kunden zählen American Express, Coca-Cola Bottling, Fed Ex, General Electric, Nordstrom, Pacific Gas & Electric, Johnson & Johnson und Verizon. Atempo betreut über 13 Nieder-lassungen und mehr als 200 Reseller und Partner weltweit über 4.500 Kunden. Beide Unternehmen sind mit Tochtergesellschaften in Deutschland präsent.

http://de.atempo.com

http://germany.asg.com

Bildquelle: ASG

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok