Fremdwartung dreifach ISO-zertifiziert: Umwelt, Qualität und Informationssicherheit

Technogroup setzt auf Nachhaltigkeit

Die Hochheimer Technogroup IT-Service GmbH hat sich als einer der ersten Unternehmen im Markt der Third-Party-Maintenance in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Informationssicherheit gemäß den ISO-Normen zertifizieren lassen.

Nicht nur die eigenen Ansprüche der Technogroup an ihre Leistung steigen, sondern auch die der Kunden. „Das bezieht sich auf das Qualitätsmanagement und betrifft auch Aspekte wie Umweltmanagement und Informationssicherheit“, sagt CEO Dr. Ralf Dingeldein. Die Zertifizierung trage aber auch der aktuellen Diskussion um Datensicherheit Rechnung, sei man doch einer der größten Anbieter herstellerunabhängiger Servicekonzepte für Server und Netzwerkinfrastrukturen bei Unternehmen.

Umweltfreundliche IT

Gehört die ISO 9001 für das Qualitätsmanagement zum Standardsatz der Normen, die kompetente IT-Dienstleister erfüllen müssen, geht die ISO 14001 einen Schritt weiter hin zu einer betrieblichen Umweltpolitik mit Umweltzielen und einem Umweltprogramm. „Unser Geschäftsmodell basiert auf der längerfristigen Nutzung von IT-Komponenten und deren Modernisierung statt komplettem Ersatz“, erklärt Dingeldein die Idee hinter dieser Zertifizierung. „So optimieren wir die Wertschöpfungskette umweltfreundlich – für Firmenkunden wie auch uns selbst.“

Mit einem integrierten Managementsystem (kurz IMS) wurde das alte Qualitätsmanagementsystem abgelöst worden, um auch inhaltlich den Anforderungen für die Themen Qualität, Umwelt- und Informationssicherheit gerecht zu werden. Das Zertifizierungs-Audit umfasste vier Tage intensive Prüfung durch drei Auditoren parallel in der Unternehmenszentrale sowie im „Collocation Data Center“ (CDC) in Wiesbaden. Das Audit betraf thematisch alle Bereiche von Technogroup; nach einem jeweils zweitägigen „Vor-Audit“ und einem „Stage-Audit“ wurden final alle Anforderungen erfüllt.

Informationssicherheit und Datenschutz

Mit der ISO-Zertifizierung gemäß der Norm 27001 geht Technogroup über die Erfordernisse der DSGVO hinaus. Dingeldein hat sich „zu diesem Schritt entschieden, um unseren Kunden das volle Vertrauen in unsere Handschlagqualität zu geben. Die IT-Anlagen sind bei uns in ebenso guten Händen wie das, was wir über unsere Kunden wissen!“

Technogroup bietet aus einer Hand Service- und Dienstleistungslösungen für die wichtigen IT-Systeme in Rechenzentren. Die Servicepakete helfen, Hardwareausfälle zu vermeiden bzw. zu beheben und die Nutzungsdauer von IT-Systemen kostengünstig zu verlängern. Außer den Hardware-nahen Services werden auch Administrationsdienste, Installation, Systemumzüge, Änderungen und Updates sowie Recycling von Altsystemen angeboten.

Bildquelle: iStock / Technogroup IT-Service GmbH

©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH