Dell stellt das Modell Wyse 5060 vor

Thin-Client mit Quad-Core-Prozessor

Dell stellt mit dem neuen Modell Wyse 5060 einen Thin-Client mit Quad-Core-Prozessor und 4K-Dual-Monitor-Unterstützung vor. Aufgrund der Performance, seinen Sicherheitsfeatures und der einfachen Verwaltung wird er für den Einsatz in virtuellen Desktop-Umgebungen empfohlen, in denen auch Unified-Communications-Lösungen wie Skype for Business genutzt werden.

Der Thin-Client Wyse 5060 passt zu den VDI-Umgebungen von Citrix, Microsoft und Vmware ebenso wie zu Dell vWorkspace

Der Wyse 5060 ist mit unterschiedlichen Betriebssystemen erhältlich. Zum Produktstart ist er mit dem herstellereigenem Wyse ThinOS oder mit Windows Embedded Standard (WES) 7 lieferbar. Ein Upgrade auf Windows 10 IoT soll ab Anfang 2017 verfügbar sein, ebenso wie eine Option mit Thin Linux.

Kompatibel zu den Virtualisierungslösungen von Citrix, Microsoft und Vmware. unterstützt der neue Thin-Client in den Versione mit dem Thin Linux und Windows Embedded Standard (WES) zudem das Remote-Protokoll Vmware Blast Extreme. Ausgestattet mit einem AMD-Quad-Core-Prozessor sowie mit bis zu acht Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Flash-Speicher, bietet dieser Thin-Client laut Hersteller bis zu 30 Prozent mehr Leistung gegenüber der Vorgängergeneration.

Der Chipsatz Thin-Client gehorcht dem Standard „Trusted Platform Module“ (TPM) – erkennt also, ob die Systemsicherheit verletzt wurde. Gleichzeitig speichert der Thin-Client weiterhin Verschlüsselungscodes, Zertifikate und Passwörter sicher ab.

Hohe Konnektivität

Der Thin-Client Wyse 5060 unterstützt bis zu zwei 4K-Monitore (3.840 x 2.160 Pixel), die jeweils über Display-Ports angesteuert werden. Weitere Anschlussmöglichkeiten: sechs USB-Schnittstellen (zwei davon sind USB-3.0-Anschlüsse für Highspeed-Peripheriegeräte), ein Ethernet-Anschluss und WLAN

Das neue Gerät soll ab dem 13. Dezember erhältlich werden. Der Startpreis für Modelle mit ThinOS liegt bei 379 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand), die Preise für Konfigurationen mit anderen Betriebssystemen werden zum Verkaufsstart bekannt gegeben.

www.dell.de

 

 

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok