GS1 Germany verstärkt Führungsspitze

Ulf Adebahr ergänzt die Geschäftsführung

Ulf Adebahr ergänzt ab 1. Februar 2013 die Geschäftsführung der GS1 Germany GmbH. Ulrich Schäfer, ehemals Vice President bei Checkpoint Systems, übernimmt den Bereich GS1 Technologien.

Ulf Adebahr wird mit Wirkung zum 1. Februar 2013 zum weiteren Geschäftsführer der GS1 Germany GmbH ernannt.

Das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für Standards und Prozessoptimierung formiert seine Geschäftsleitung mit Jahresstart neu. „Damit reagieren wir auf die wachsenden Anforderungen, die sich aus unseren strategischen Geschäftsfeldern ergeben“, erläutert Geschäftsführer Jörg Pretzel.

Ulf Adebahr wird mit Wirkung zum 1. Februar 2013 zum weiteren Geschäftsführer der GS1 Germany GmbH ernannt und unterstützt damit Jörg Pretzel, der nun zusätzlich als Sprecher der Geschäftsführung agiert. Adebahr leitet bereits seit Anfang 2012 den Vertriebsbereich inklusive Branchenmanagement und Consulting. Zudem ist er Chief Information Officer (CIO) des Stammdatendienstleisters 1WorldSync, eine Tochter von GS1 Germany und GS1 US.

Ulrich Schäfer, ehemals Vice President bei Checkpoint Systems, wird zum Prokuristen ernannt und übernimmt die Leitung des Entwicklungsbereiches GS1 Technologien von GS1 Germany. Als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortet er damit alle Entwicklungstätigkeiten sowie den Ausbau der Mobile-Commerce-Aktivitäten. Desweiteren wurden Kristina Wegner, Bereichsleiterin Marketingkommunikation und Events, sowie Thorsten Pollmüller, Bereichsleiter Category Management, zu Prokuristen ernannt und damit auch zu Mitgliedern der Geschäftsleitung.

www.gs1-germany.de

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok