Privatbank Millennium bcp baut Identitätsmanagement aus

Umstieg auf SAM Enterprise

Millennium bcp, die größte Privatbank Portugals, nutzt zur rollenbasierten Benutzeradministration für RACF, OS/400 und Windows den SAM Enterprise Identity Manager von der Berliner Beta Systems Software AG.

Millennium bcp

Eine Filiale von Millennium bcp, der größten Privatbank Portugals

Bei der Banco Comercial Português löst neueste Software-Generation für das Identity & Access Management (IAM) des Berliner Softwarespezialisten die Vorgängerversion SAM Jupiter ab, die bereits seit 2001 im Einsatz war. Dank der neuen Generation ist Millennium bcp jetzt nicht mehr ausschließlich an die Mainframe-Welt gebunden, sondern kann erstmals das unternehmensweite Identitätsmanagement für insgesamt über 40.000 Anwender in fünf Ländern auch plattformübergreifend umsetzen.

Genehmigungsprozesse werden einfach und gut nachvollziehbar durch eine Vielzahl von „Business Process Workflows“ gestaltet, Stellvertreterregelungen sind gewährleistet und die Benutzer-Performance kann deutlich gesteigert werden.

Im nächsten Schritt wird die Lösung um SAM Password Self-Reset erweitert. Die Implementierung ist für Herbst geplant. Die Einführung dieser webbasierten SAM-Komponente soll Aufwand und Kosten im Benutzer-Helpdesk erheblich reduzieren, denn die Anwender können über eine intuitive Web-Oberfläche ihre Passwörter selbst zurücksetzen und versehentlich gesperrte Accounts ohne Helpdesk-Hilfe wieder aktivieren.

www.betasystems.com

Bildquelle: Millennium bcp

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok