IBM veröffentlicht die Systemdetails und Preise

Update zu Power8

Die Ankündigung der neuen Power8-Systeme am 23. April war mit heißer Nadel gestrickt, da wegen der großen Kundenveranstaltung Impact 2014 vorgezogen. Dort folgte jetzt das offizielle Announcement. Die Konfigurationen der aktuellen Modelle sind ebenso veröffentlicht die Preise vieler AIX- und Linux-Konfigurationen. Noch liegen uns aber verlässliche CPW-Werte für IBM i auf Power8 nicht vor.

Nach ersten Informationen leistet das Modell Power S814 zwischen 59.500 and 85.500 CPW. Zum Vergeich: Die aktuellen Power7+-Varianten des Mittelstands-Klassikers 720 leisten zwischen 28.400 und 56.300 CPW

Jetzt ist klar: Die ersten Power8-Server kommen mit Taktfrequenzen 3,02 GHz, 3,52 GHz, 3,72 GHz, 3,89 GHz und 4,15 GHz auf den Markt. Auch die Details der Konfigurationen der fünf Modelle Power S814, Power S822 und Power S824 sowie Power S812L und S822L (auf den Linux-Einsatz beschränkt) sind mittlerweile publiziert.

Nach der Hektik des Ankündigungswirbels um Power8, die Impact 2014 und den Open Power Summit scheint der Kommunikation der IBM allmählich wieder in normale Bahnen zurückzukehren. Auf der Homepage sind wie nach früheren Ankündigungen die Specs und Preise zu finden – und sogar schon ein Redbook zu den beiden für IBM-i-Anwender besonders relevanten neuen Power8-Server S814 und S824 (IBM Power Systems S814 and S824 Technical Overview and Introduction). Mehr Background speziell dürfte nächste Woche auf der Common-Jahrestagung in Orlando geben.

www.ibm.de

Bildquelle: IBM

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok