ERP-Software im täglichen Einsatz

Usability als Zünglein an der Waage

Seit ihrer Entstehung in den 1970er Jahren wurden MRP- und dann später ERP-Lösungen stetig, oftmals mit Branchenausrichtung, weiterentwickelt. Im Ergebnis sind sie heute so weit ausgereift, dass sie sich in puncto Funktionalität kaum mehr unterscheiden.

Marco Mancuso, Geschäftsführer der SOU Systemhaus GmbH kommentiert.

Um sprichwörtlich die Spreu vom Weizen zu trennen, spielen im nach wie vor hart umkämpften Markt daher andere Aspekte eine wichtige Rolle, neben dem ROI etwa die Wartbarkeit. Entscheidend ist aber gerade auch die als „Usability“ bezeichnete Tauglichkeit der installierten ERP-Software im täglichen Einsatz.

Umfragen zufolge finden die meisten Anwender, dass die bei ihnen eingesetzte ERP-Software keineswegs einfach oder intuitiv bedienbar ist. Stattdessen schlägt man sich vielerorts mit unpraktischen, unflexiblen und unübersichtlichen Oberflächen und verästelten Menü-Strukturen herum.

Dabei steht und fällt die Akzeptanz mit einer möglichst selbsterklärend aufgebauten, flexibel zu nutzenden Software und einer guten Benutzerführung, einem übersichtlichen Menü-Aufbau, klar definierten Funktionstasten sowie der Möglichkeit, die Anwendung auch tatsächlich im vollen Umfang nutzen zu können.

Bei genauerem Hinsehen geht es bei der Usability darüber hinaus aber auch um Konformität mit (Quasi-)Standards sowie um optische und strukturelle Ergonomie. Letztlich müssen die Mitarbeiter möglichst schnell mit ihren Lösungen zurechtkommen und mit ihnen im täglichen Betrieb effizient umgehen können, ohne dafür eigens eine ERP-Sprache lernen zu müssen.

Schließlich ist Usability auch ein entscheidender Maßstab für die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine, sobald es um die komfortable Abwicklung der Prozesse geht. Dann kommt es nämlich darauf an, über die Interaktion mit der eingesetzten IT-Landschaft die hauseigenen Prozesse so bequem und damit auch so effizient wie möglich abbilden und managen zu können.

www.sou.de

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok