Unstrukturierte Umsetzungsprojekte

Zielloses Vorgehen bei der E-Bilanz?

Sowohl Großunternehmen als auch mittelständische Betriebe hadern mit der Umsetzung der durch die E-Bilanz vorgegebenen Regelungen, so eine aktuelle Studie der Frankfurter Adept Consult AG.

Demnach setzen nur wenige auf durchdachte Strategien; zwei Drittel der befragten Unternehmen verfolgen demnach mit ihren Projekten zur E-Bilanz kein konkretes Ziel. Immerhin streben 29 Prozent der Unternehmen an, ihre Bilanzierungsprozesse zu optimieren. Die Überführung der Steuerbilanz ins eigene Unternehmen und die Beseitigung von Schwachstellen im Dokumentationsprozess planen hingegen nur wenige.

In der Gesamtsicht stecken 36 Prozent der Firmen in der Vorbereitungsphase, acht Prozent befassen sich aktuell mit der Produktauswahl, sieben Prozent haben Vorstudien erstellt und 15 Prozent sind in der Umsetzungsphase.

Die E-Bilanz, die ja nun vor der Tür steht, sorgt in allen bilanzierenden Firmen für erheblichen Handlungsbedarf, konstatiert Klaus Beck-Dede, CEO der Frankfurter Berater: „Die IT-Abteilungen, aber auch das Finanz- und Rechnungswesen stehen hier vor großen Herausforderungen.“ Allerdings dürfe man auch die Chancen nicht aus den Augen verlieren, die durch die E-Bilanz entstehen. Hier vermutet Beck-Dede „ein großes Informationsdefizit“, da die E-Bilanz – richtig umgesetzt – den Unternehmen auf lange Sicht viele Vorteile bringe.

Unterschiedlich sind die Zielszenarien. Favorisiert wird eine ERP-Lösung mit einem integrierten E-Bilanz-Tool (44 Prozent). Mit 28 Prozent streben aber überdurchschnittlich viele Konzerne eine einheitliche Steuer- und E-Bilanz-Lösung an. Groß sind aber die Unterschiede abhängig vom ERP-­System. Nur jeder vierte Non-SAP-Anwender bedient sich z.B. spezieller Nebenrechnungen in Excel – bei den Nutzern von SAP sind es stolze 43 Prozent.

www.adept-consult.de

Bildquelle: Adept Consult

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok