Manage Engine erweitert AD Selfservice Plus

Zuverlässige Password-Synchronisation

Um einen Echtzeit-Agenten ergänzt hat das US-Softwarehaus Manage Engine sein Tool AD Selfservice Plus, mit dem die User ihre Zugangsberechtigungen im Active Directory selbst verwalten können.

Ausschnitt aus einem Administrator-Bildschirm zur Konfiguration des Tools

Der neue Agent synchronisiert alle Änderungen des Windows-Accounts mit allen zugehörigen IT-Systemen und Anwendungen des Users, darunter neben der AS/400 auch Google Apps, Office 365 oder Salesforce.com. Der Einstiegspreis für AD Selfservice Plus liegt bei 595 Dollar/Jahr für bis zu 500 User. In Deutschland ist das Tool über den Vertriebspartner Micro Nova AG erhältlich.

www.micronova.de

www.manageengine.de

Bildquelle: Micro Nova AG

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok