Bestätigt: 11.-15. Juni

Big-Bang auf der Cebit! 2018 im Sommer!

Die Cebit 2018 wird erstmals im Sommer stattfinden! Das waren die Paukenschläge auf der anberaumten Cebit-Pressekonferenz heute >>>

  • Slides aus der Pressekonferenz

  • Slides aus der Pressekonferenz

Auf der Cebit in Hannover brodelte schon den ganzen Tag die Gerüchteküche. Es wurde über einen Termin im Sommer spekuliert, an dem die Cebit 2018  stattfinden soll. Auf einer Pressekonferenz bestätigten die Verantwortlichen die Pläne: Neuer Termin 2018 ist der 11.-15. Juni 2018.

Hier gibt es eine Videopräsentation der Cebit 2018 >>>

Das waren die Paukenschläge auf der anberaumten Cebit-Presse-Konferenz:

  • Cebit-Boss Oliver Frese nennt es eine denkwürdige Pressekonferenz, es gehe um die größte Veränderung seit der Ausgründung aus der Hannover Messe.
  • 5 Ziele listet Frese auf:

1) Lead-Maschine sein - Geschäfte anbahnend
2) Politische Präsenz erhöhen
3) Digitalisierung ausbauen und erklären
4) Cebit als Festival der Generationen, Zielgruppe Generation Y ansprechen
5) Cebit muss "cooler und loungiger" werden                       

  • 3 Leitveranstaltungen sind geplant:

1) d!conomy: Transformation von Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern
2) d!tec: Festival der digitalen Transformation
3) d!talk: Konferenzprogramm

  • Ausrichtung sei B2B, mit vielen Abendveranstaltungen, der Freitag sei als Publikumstag geplant.

  • Die Hallen sollen anders aufgeteilt werden: "Campus Konzept": Eine einheitliche Mitte und nicht mehr so viel "Gerenne", außerdem soll das Zusammenbringen von verschiedenen Generationen attraktiver gestaltet werden.

  • Diesen Sommer soll es eine Vor-Veranstaltung geben mit näheren Informationen.

  • Keine Infos, auch auf Nachfragen nicht, gab es zu den großen (Ex)-Ausstellern Telekom und Microsoft.                       

  • Themen wie CRM, ERP etc. soll es nicht mehr in der ersten Kommunikationsebene geben, stattdessen "was Unternehmen brauchen".      

  • Die Größenordnung soll bestehen bleiben, wie die Aufteilung innerhalb der drei neuen Bereiche sein wird, könne noch nicht gesagt werden.

  • Der grobe Plan für die 5 Tage im Sommer: Montag viel politische Präsenz auch internationale Politiker, Dienstag bis Donnerstag "normale Ausstellung", Donnerstag Abend ein riesiges Eröffnungsevent und Freitag als Publikumstag. Das Publikum soll zu den Abendveranstaltungen unter der Woche kommen dürfen, Preise stehen noch nicht fest.

Bildquelle: MHV

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok