Neuer Regional Vice President in DACH

Flexera verstärkt Führungsteam mit Thomas Reiber

Flexera, Anbieter von Lösungen für Software-Lizenzierung, Cyber Security und Installation, besetzt die Deutschlandspitze neu: Thomas Reiber wird Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz und verantwortet damit ab sofort die Bereiche Software-Lizenzoptimierung und Data Platform. Hier unterstützt er Kunden in unterschiedlichsten Branchen.

Er ist neu im Führungsteam von Flexera: Thomas Reiber.

Er ist neu im Führungsteam von Flexera: Thomas Reiber.

Thomas Reiber bringt langjährige Erfahrung in der Software-Branche und branchenübergreifende Kundenkontakte aus leitenden Positionen in Vertrieb und Management bei führenden Technologieunternehmen mit. Zu seinen Schlüsselthemen zählen Infrastruktur, Big Data, E-Commerce, PLM und Applikationsbasistechnik. Vor seinem Wechsel zu Flexera war er u.a. als Vertriebsmanager bei BMC und als VP EMEA bei Endeca Oracle tätig.

„Unternehmen sind gezwungen, jetzt zu agieren, um die neuen, durch die Digitalisierung entstandenen Anforderungen meistern zu können. Das ganzheitliche und konsistente Management des Software-Lebenszyklus im Unternehmen ist angesichts der hohen Komplexität mit Cloud und IoT einfach ein Muss“, erklärt Thomas Reiber, Regional Vice President DACH. „Flexera bietet dafür die besten Konzepte und stellt Unternehmen erprobte sowie innovative Lösungen bereit. Ich freue mich auf die Aufgabe, mit dem Unternehmen und unseren Kunden eine Erfolgsgeschichte zu gestalten.“

Bildquelle: Flexera

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok