Flexibel in Kundenprozesse einbetten

Managed Services besser integrieren

Managed Services sollten stets in die Prozesse bei Kunden integriert werden, fordert Martin Kögel, Vorstand der Voquz Secure IT Systems AG, im Interview.

Martin Kögel, Voquz Secure IT Systems

Martin Kögel, Vorstand der Voquz Secure IT Systems AG

IT-DIRECTOR: Herr Kögel, welche Managed Services bieten Sie an?
M. Kögel:
Wir sind kein klassischer Anbieter von Managed Services, haben allerdings einige ausgewählte Bereiche im Angebot. Zum einen im IT-Security-Testing und zum anderen im SAP-Managed-Service-Bereich.

IT-DIRECTOR: Aus welchen Leistungen bestehen Managed Services in diesem Umfeld in der Regel?
M. Kögel:
Im Sicherheitsbereich haben wir mit Qast einen Service, der bei ausgewählten Software-Applikationen erlaubt, diese tool-basiert auf Sicherheitslücken zu überprüfen.

IT-DIRECTOR: Wie lassen sich Managed Services generell vom klassischen IT-Outsourcing abgrenzen?
M. Kögel:
In unserem Managed-Service-Bereich gibt eine klar umrissene Aufgabenstellung, in deren Rahmen wir Teilaspekte übernehmen.

IT-DIRECOR: Worauf soll man bei der Auswahl des Managed-Services-Anbieters besonders achten?
M. Kögel:
Die Services sollten in die Prozesse bei Kunden integriert werden und zudem flexibel genug sein, um die Anforderungen beim Kunden abzudecken.

IT-DIRECTOR: Welche Vorteile können sich Anwenderunternehmen von Managed Services versprechen?
M. Kögel:
Unternehmen erlangen eine höhere Effizienz in der Abarbeitung der Aufgaben, da tieferes Know-how aufgrund der notwendigen Technologie verfügbar ist. Zudem werden Mitarbeiter entlastet, da sie sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

IT-DIRECTOR: Welche Nachteile können mit der Nutzung von Managed Services auftreten?
M. Kögel:
Die Kunden haben nicht mehr alles selbst in der Hand und befürchten, dass fehlendes eigenes Know-how Nachteile für das Unternehmen mit sich bringen.

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok