Melissa Di Donato kommt von SAP

Neue CEO bei Suse

Melissa Di Donato wird neue CEO von Suse. Als erste Frau in der Unternehmensgeschichte übernimmt sie die Rolle am 5. August 2019 von Nils Brauckmann.

Melissa Di Donato, neue CEO bei Suse

Melissa Di Donato, neue CEO bei Suse

Damit will das Open-Source-Unternehmen eine neue Phase des globalen Wachstums und der dynamischen Weiterentwicklung einleiten. In ihrer neuen Position wird sie den Schwerpunkt auf den Geschäftserfolg und die Innovationskraft des Unternehmens legen, sowohl im Kerngeschäft als auch im Bereich der neuen Technologien, durch organisches Wachstum und durch Akquisitionen.

Di Donatos Karriere umfasst Führungspositionen in Vertrieb, Organisation und Management. Vor ihrem Wechsel zu Suse war sie Chief Operating Officer und Chief Revenue Officer bei SAP und verantwortlich für den weltweiten Umsatz und Gewinn sowie die Kundenzufriedenheit bei SAPs digitalen Kernprodukten. Davor hat sie in leitenden Positionen bei Salesforce zum Wachstum der weltweiten Organisation beigetragen.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok