KGS Software verpflichtet FIS-Manager

Winfried Althaus ist neuer CEO

Winfried Althaus ist neuer Geschäftsführer der KGS Software GmbH & Co.KG aus Melsbach.

Neuer Geschäftsführer der KGS Software GmbH & Co.KG: Winfried Althaus

Der in Frankfurt am Main lebende Diplom-Ingenieur kommt von der FIS GmbH, wo er seit 2005 den Bereich branchenübergreifender Produkte und Dienstleistungen im SAP-Dokumentenumfeld aufgebaut hat, zuletzt als Prokurist und Leiter Sales und Marketing der Business Unit „Smart Products“ sowie als Geschäftsstellenleiter Rhein-Main. Zuvor war er Vertriebsleiter bei der OCR Systemhaus GmbH und der Autodigit Software AG.

Als Vertriebsexperte verfügt Winfried Althaus über 25 Jahre Erfahrung in der Vermarktung integrierter Workflows und Dokumentenverwaltung im SAP- und non-SAP-Umfeld sowie beim Aufbau von neuen Unternehmensstrukturen im In- und Ausland.

„Als Anbieter von Middleware war die KGS dem Endanwender bislang wenig bekannt“, erklärt Althaus, „dabei hat die Mehrzahl der DMS-Anbieter weltweit ihre SAP-Zertifizierungen über das SAP ArchiveLink Interface der KGS realisiert.“ War das Unternehmen bislang ein Hidden Star, will es durch den Zugang von Winfried Althaus künftig sein Wachstum vorantreiben und sich auch im Direktvertrieb und als Lieferant im Archivmarkt für Großkunden etablieren.

www.kgs-software.com

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok