Skipass, Pistenpläne und Wetterinfo

7 Apps für Skifahrer

Steht der nächste Ski-Urlaub vor der Tür, lohnt sich ein Blick auf die folgenden sieben Apps, mit denen Skifahrer Pistenpläne und Wetterinfos griffbereit haben und auch Skikurse buchen können.

Skiinfo App

Mit dieser App bekommt man detaillierte Informationen zu mehr als 2.000 Skigebieten. So lassen sich aktuelle Schneeberichte, Wettervorhersagen, Pistenpläne, Skipass Preise und Wissenswertes zu dem jeweiligen Gebiet finden. Es können dabei auch bestimmte Gebiete als Favoriten gespeichert werden und die Webcam Funktion macht es möglich, in Echtzeit einen Eindruck von den Wetterverhältnissen zu bekommen. Die Powder-Alarm-Funktion informiert per Eilmeldung, dass in einem als Favorit gespeicherten Gebiet gerade Neuschnee gefallen ist.

Schneehoehen App

Diese App bietet nicht nur Schneehöhen Infos, sondern auch rundum Informationen zu mehr als 750 Skiregionen weltweit. Neben aktuellen Wetterdaten und Pistenverhältnissen bekommt man als Winterurlauber auch die Möglichkeit über die App einen Skikurs zu buchen. Wer auf der Suche nach einem Hotel ist, bekommt hier ebenso eine Übersicht.

ORF Ski Weltcup App

Der ORF hat es geschafft mit dieser App eine Lücke zwischen den klassischen Übertragungen der Skirennen im TV und der Berichterstattung im Web zu füllen. Der Laie aber auch der enthusiastische Ski-Fan bekommt hier die wichtigsten Informationen rund um den alpinen Skiweltcup auf das Smartphone geliefert. Es finden sich beispielsweise alle Termine und Wertungen der Skirennen wieder. Im News-Bereich bekommt man interessante Insights zu Fahrern und Strecken.

Deutsches Rotes Kreuz

Das deutsche Rote Kreuz bietet mit dieser App Hilfestellung, falls auf der Piste ein Unfall passiert. Denn sehr oft dauert es eine gewisse Zeit bis Rettungspersonal am Unfallort eintrifft. Im Bereich “Sofortmaßnahmen” finden sich wichtige Anweisungen für Soforthilfemaßnahmen im Ernstfall. In der Rubrik 1x1 gibt es einen Überblick über die Behandlung diverser Verletzungen inklusive Verhaltenstipps im Notfall.

GoPro App

Diese App richtet sich an alle Skifahrer, die gerne ihre Fahrerlebnisse mit dem Rest der Welt teilen möchten. Für Besitzer einer GoPro-Kamera ist es so möglich, diese über das Smartphone wie mit einer Fernbedienung zu navigieren. So gehören falsche Video- oder Bild-Einstellungen beim Skifahren der Vergangenheit an. Mit der Playback Funktion können Videos bequem am Smartphone vorab angesehen und gespeichert werden.

Never Loose

Never Loose von Powunity ist eine Mischung aus einer App und einem Tracking Device, welches an die Ski angebracht wird. Ist es einmal über die App mit dem Smartphone verbunden und aktiviert, kann der Standort der Ski nachverfolgt werden. Durch diesen Diebstahlschutz können die Ski bei Diebstahl oder Verlust lokalisiert und wiedergefunden werden.

Checkyeti App

Checkyeti bietet als Buchungsplattform für Wintersportaktivitäten die Möglichkeit, Skikurse und Skischulen mittels App zu vergleichen und vorab zu buchen. Das Buchungssystem der App bringt den Suchenden in wenigen Schritten zum Wunsch-Skikurs. Mehr als 1.500 Skikursen in über 200 Skigebieten in Österreich, der Schweiz und Frankreich – so findet man in fast jedem Gebiet das passende Angebot. Hilfreich bei der Auswahl sind auch Kundenbewertungen.


Bildquelle: Thinkstock/ iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok