Rekord bei Adblock Plus

Aufschrei in der Tech-Szene

Nachdem Google vor einer Woche alle Adblocker-Apps aus seinem Play Store entfernt hat, war der Aufschrei in der internationalen Tech-Szene groß.

Aufgrund der globalen Berichterstattung sowie zahlreichen Kommentaren in Blogs und auf Social-Media-Kanälen haben die Installationsraten der Browserversionen des Internet-Werbeblockers Adblock Plus  einen neuen Rekord erreicht: Innerhalb der letzten Woche konnte die kostenlose Browsererweiterung weltweit eine halbe Million neue Nutzer verzeichnen. Das Add-on blockiert aufdringliche Werbeanzeigen im Webbrowser und ist momentan für Firefox, Chrome sowie Opera verfügbar. Mehr als 45 Millionen Nutzer surfen derzeit im Netz mit der Erweiterung.

„Google betont zwar stets die Offenheit seiner Android-Plattform, aber dass tatsächlich allein wirtschaftliche Interessen im Vordergrund stehen, haben wir gesehen, nachdem am 13. März alle Adblocker aus Google Play entfernt wurden“, sagt Till Faida, Mitgründer von Adblock Plus. „Mit dem Rauswurf hat Google genau das Gegenteil von dem erreicht, was das eigentliche Ziel war. Wir sind deutlich erstarkt aus dem Angriff gegen uns hervorgegangen. Denn die hohen Installationsraten beweisen, wie groß der Wunsch bei Nutzern ist, im Internet zu surfen, ohne ständig von nerviger Werbung abgelenkt zu werden. Jeder sollte die freie Wahl haben, ob er Werbeanzeigen sehen möchte oder nicht. Mit unserer Acceptable-Ads-Initiative können Nutzer daher selbst entscheiden, auf welchen Webseiten sie Werbung zulassen wollen.“

Das Programm hat zudem ein Update seiner Android-App zum Download auf seiner Webseite bereitgestellt. Die Version 1.1 aktualisiert sich selbständig, sobald ein neues Update für den Werbeblocker vorliegt. „Wir raten auch allen anderen Nutzern, die die App bereits auf ihren Geräten installiert haben, sich das Update herunterzuladen. So ist sichergestellt, dass Anwender stets alle Aktualisierungen erhalten und automatisch mögliche Fehler in der App behoben werden“, erklärt Faida.

Thinkstock/ iStockphoto

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok