„Mein Jena“-App

Bürger-Service per App

Die Universitätsstadt Jena bietet Bürgern mit einer neuen Städte-App viele Services.

Blick in „Mein Jena“-App

Blick in „Mein Jena“-App

Fünf Bereiche des alltäglichen Lebens deckt die von TDSoftware entwickelte „Mein Jena“-App ab: Wohnen, Mobilität, Internetzugang, News, Veranstaltungen. Damit die Nutzer im innerstädtischen Bereich die App verwenden können, ohne dabei auf ihr eigenes Datenvolumen zurückgreifen zu müssen, kann man sich in das Wlan-Netzwerk der Stadtwerke Gruppe einwählen. Hierzu muss man sich lediglich einmalig registrieren und einloggen. Eine Accountvalidierung soll sicherstellen, dass es sich um einen realen Nutzer handelt und schützt den Service somit vor Missbrauch.

Mobil sein – Eine Schlüsselfunktion ist die Abbildung des Nahverkehrs. Ein Haltestellen-Monitor der Jenaer Nahverkehr GmbH in Verbindung mit dem aktuellen Standort des Anwenders ermöglicht es, die Abfahrten der nächstgelegenen Haltestelle zu sehen. Hierbei ist keinerlei Interaktion des Nutzers mit der App erforderlich. Voraussetzung dafür ist die Aktivierung der standortbasierten Dienste. Darüber hinaus können Routen auch selbst geplant und aktuelle Netzpläne oder Fahrplanänderungen eingesehen werden.

Freizeit und Veranstaltungen – Der Veranstaltungsbereich auf der Startseite bietet dem Nutzer eine Übersicht zu tagesaktuellen Konzerten, Partys oder Theateraufführungen. Veranstaltungen können als Favoriten markiert und mit
Freunden geteilt werden. Auch spätere Events können über eine Listenansicht
eingesehen werden.

Aktuelle Lokalnachrichten – Analog zum Prinzip der Veranstaltungen werden auf dem Dashboard die tagesaktuellen Nachrichten in Form einer vertikalen Liste aufbereitet. Der vollständige Artikel öffnet sich im In-App-Browser, wo er auch geteilt werden kann.

Exklusive Wohnangebote Nutzer erhalten Wohnungsangebote von Jenawohnen, die es nur in dieser App gibt. Darüber hinaus ist der städtische Entsorgungskalender integriert. Zuguterletzt erleichtert ein integrierter Preisrechner für Strom und Gas die Auswahl entsprechender Anbieter und eines passendes Tarifs.

Umfangreiche Plattform

Das Frontend besteht aus nativen Apps und zusätzlichen HTML5-Seiten, die mit
verschiedenen Javascript Plugins und Komponenten umgesetzt wurden. Bei der
Entwicklung des Frontend-CMS setzte man auf Tools wie Grunt und NodeJS, was
den Entwicklungsprozess vereinfachte und verbesserte.

Ebenso umfangreich wie die Plattform waren die Herausforderungen, die sich dem
Entwicklerteam bei der Arbeit stellten, so beispielsweise bei der Integration des
Haltestellenmonitors für Bus und Straßenbahn. Der Informationsfluss zwischen App und Monitor kann unterschiedliche „Zustände“ annehmen, die je nachdem
unterschiedlichen Lösungen bedingen.

  • Die App ist offline (es besteht keine Internetverbindung), Standort und Abfahrtzeiten sind unbekannt: Es erscheint ein Hinweis an den Nutzer, dass aktuelle Informationen nicht geliefert werden können.
  • Die App ist offline, aber Standort und Abfahrtzeiten sind bekannt (Datenpakete wurden vor der Trennung vom Internet heruntergeladen und können verwendet werden): Abfahrtzeiten werden automatisch jede Sekunde aktualisiert
  • Es besteht eine Internetverbindung (die App ist online): Die Abfahrtzeiten werden alle 15 Sekunde neu geladen.

Durch eine regelmäßige Datensynchronisation bei bestehender Internetverbindung
ist die App offline-fähig, d.h. bereits heruntergeladene und installierte Datenpakete enthalten alle notwendigen Informationen, um eine Verwendung der App auch ohne Internetverbindung möglich zu machen.

Darüber hinaus müssen große Datenmengen aufbereitet und dargestellt werden. Um dies zu gewährleisten, nutzt TDSoftware einen Server, der durch eine Micro-Service-Struktur flexibel und hoch skaliert. Im Gegensatz zu einem großen Programm ist die Server-Applikation in mehrere kleinere Programme aufgeteilt, die je nach Bedarf einzeln weiter entwickelt werden können.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok