Daten vor Ort erfassen

Das Büro immer dabei

Die Software Moser allround möchte mobiles Arbeiten ohne Einschränkungen ermöglichen.

Moser allround auf einem iPad

Moser allround kann mit dem ERP-System MOS’aik genutzt werden.

„Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Unternehmen mit ausschließlich stationär arbeitenden Systemen unzufrieden sind“, sagt Maximilian A. Moser, Geschäftsführer bei Moser Software. Bei mobilen Lösungen hingegen sei der Funktionsumfang in der Regel stark eingeschränkt. Hier wünschen die Anwender mehr Flexibilität: Mitarbeiter sollten beispielsweise Daten vor Ort erfassen oder der Vorarbeiter die aktuelle Begleitkalkulation beispielsweise von der Baustelle aus einsehen können. Das Controlling wiederum hat den permanenten Überblick über die laufenden Projekte.

Auch als Cloud-Lösung nutzbar

Soweit die Wunschvorstellung, die aber bezahlbar sein muss. Die neue Software Moser allround ermöglicht als Rundum-Lösung mobiles Arbeiten und bietet zugleich alle relevanten kaufmännischen Funktionen. Das hervorstechende Merkmal der Anwendung, die gerade erst frisch auf den Markt gekommen ist: Sie kann als Cloud-Lösung oder ganz klassisch als fest auf den Rechnern der Anwender installierte Version genutzt werden. Ähnliches gilt für die Bezahlung, wo die Anwender zwischen einer Kauf- und einer Mietvariante wählen können.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, allround in Kombination mit dem ERP-System MOS’aik zu nutzen. Diese „hybride Cloud“ genannte Variante verknüpfe das Beste aus beiden Welten: Die klassische ERP-Software mit ihren tiefgehenden Funktionalitäten und allround, das plattformunabhängig auf sämtlichen mobilen Endgeräten funktioniert. Das responsive Design und die intuitive Handhabung sorgen dabei für eine optimale Bedienbarkeit.

Bildquelle: Moser

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok