Longreads für das Wochenende

Die Geschäftsphilosophie von Amazon

… und andere Ausflüge in die Welt des Wissens, etwa zu Transhumanismus, Eiszeiten und Benutzerhandbüchern.

  • Nun aber wieder zu anderen Wissensgebieten, etwa dem Transhumanismus. Dieser Artikel erklärt, worum es dabei eigentlich geht.
  • Der Large Hadron Collider ist eines der größten Messgeräte der Weltgeschichte. Der Astrophysiker Aurélien Barrau erklärt, was sonst noch so damit los ist.
  • Die Älteren unter den Leserinnen erinnern sich vielleicht noch: In den 1970er Jahren wurde das Kommen einer Eiszeit angekündigt. Das wirkt aus heutiger Sicht ganz schön schräg.
  • Peter Singer macht sich Gedanken über die Frage, warum wir besser keine Aliens essen sollten.
  • Das Erscheinen der englischen Neuübersetzung einiger Biografien von Plutarch über die Gang rund um Caesar nimmt Mary Beard zum Anlass, sich über Tyrannenmord Gedanken zu machen.
  • Eine andere interessante historische Figur ist der Nordstaaten-General und US-Präsident Ulysses S. Grant. Dieser Artikel schildert seinen Lebensweg.
  • Es kommt einem fast unmöglich war, aber es ist auch heutzutage noch möglich, zu verschwinden und als jemand anderer wieder aufzutauchen.
  • Weiß eigentlich noch jemand was Benutzerhandbücher sind? So etwas gibt es heutzutage kaum noch. Laut Scientific American hat das Vor- und Nachteile

Bildquelle: Thinkstock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok