Longreads für das Wochenende

Die Mutter aller Powerpoint-Decks

Über Mary Meeker, Elon Musk, eine Emoji-Bibel, Polaroid und die NASA - so bunten Lesestoff gibt es nur bei uns.

  1. Die Mutter aller Präsentationen ist der "Internet Trends Report" von Mary Meeker, die verlässlich auch im 21. Jahr das ultimative Slide Deck zusammengestellt hat. Hier sind die 213 Seiten als PDF, hier eine Zusammenfassung und hier Meekers Auftritt als Video.

  2. Ist unser Universum eine Computersimulation? Die ewige Frage, die im Grunde ganz einfach beantwortet werden kann: Ja. Begründung: Jemand wie Elon Musk kann nur der Fantasie eines Nerds im Club-Mate-Rausch entsprungen sein.

  3. Apropos Nerds: Da hat doch jemand tatsächlich die (King-James-)Bibel in Emojis übersetzt. Viel Spaß beim Lesen der 3300 Seiten.

  4. Die Indus-Kulturen sind 2500 Jahre älter bisher angenommen.

  5. Der moderne Besen wurde 1797 erfunden und die ersten Patente für (mechanisch betriebene) Staubsauger stammen aus den 1860er Jahren. Wie es weiterging, erklärt Popular Mechanics.

  6. Die Geschichte und Nachgeschichte von Polaroid, den Erfindern des Sofortismus in der Fotografie.

  7. Warum die NASA die Mondlandung stemmen konnte, danach aber in lähmende Stagnation verfiel.

  8. Der große rote Fleck auf dem Jupiter war nicht immer rot und ist es auch jetzt nicht.

Bildquelle: Thinkstock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok