Apps & Co.

Die schnelle Notiz zwischendurch

Notizen mit dem Smartphone sind kein ausgereiztes Thema. Die wirklich interessanten Anwendungen stellen wir in einem Kurzüberblick vor.

Die schnelle Notiz zwischendurch

Nur scheinbar hat Evernote alles eingebaut und in seinem umgebenden App-Ökosystem verwirklicht, was mit Notizen denkbar ist. Vor allem für Gelegenheitsnutzer und Eilige gibt es ein paar Alternativen zu dem Notizriesen.

Eine Notiz-App, die alle notwendigen Funktionen inklusive Backup in der Cloud anbietet, ist Color Note. Der sehr einfach zu bedienende Notizblock bietet alle wichtigen Grundfunktionen sowie eine Reihe von Erweiterungen, unter anderem Aufgabenlisten, Erinnerungen und einen Kennwortschutz für jede Notiz.

Wer mit noch weniger zufrieden ist und nur eine Möglichkeit zum Festhalten von einigen Stichworten sucht, der sollte sich das Widget Notes Whiteboard Anschauen. Die App bietet ein einfaches Widget, das nach dem Antippen einen Editor zum Bearbeiten des angezeigten Textes zeigt. Diese Funktion ist völlig ausreichend, um schnell ein paar Zeilen Text festzuhalten.

Die Pro-Version der App kostet zwar ein wenig Geld, bietet aber eine ganze Reihe von zusätzlichen Funktionen - unter anderem eine größere Auswahl an Widget-Größen, Audionotizen, gezeichnete und handschriftliche bis Notizen sowie eine Fotofunktion. Diese App-Version eignet sich deshalb gut für Tablets.

Ebenfalls recht sinnvoll für Tablets ist das Quick Note Sticky Notes Widget. Die App bietet einen oder mehrere kleine "Haftzettel" für den Android-Homescreen. Die einzelnen Widgets haben alle notwendigen Grundfunktionen und erscheinen auf Wunsch in anderer Farbe und Form als die übliche gelbe Haftnotiz.

Bildquelle: Crow Girl / sxc.hu

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok