Bezahlen per Smartphone

DKB startet 2019 mit Google Pay

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) wird ihren Kunden ab Frühjahr 2019 das mobile Bezahlverfahren Google Pay anbieten.

Mobil per Smartphone bezahlen

Ab 2019 können DKB-Visa-Card-Kunden per Google-App mobil bezahlen.

Kunden mit einer DKB-Visa-Card können dann über die Android-App von Google Pay mit ihrem Smartphone auf einer Vielzahl von Webseiten und in Apps mobil bezahlen. Darüber hinaus soll auch in allen Geschäften, bei denen die Bezahlung via NFC möglich ist, mobil eingekauft werden können.

Tilo Hacke, Privatkundenvorstand der DKB: „Google Pay ist eine innovative und vor allem schnelle mobile Payment-Lösung. Wir freuen uns, unseren Kunden den Zugang zu dieser Technologie anzubieten. Bereits jetzt können unsere Kunden kontaktlos mit ihrer DKB-Visa-Card bezahlen.“ Google Pay ermögliche nun auch das bequeme, sichere Bezahlen mit dem Smartphone und mache alltägliche Zahlungsvorgänge damit einfacher und flexibler.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok