Rekord in Sicht

Dmexco 2013 plant dritte Halle

Die Dmexco 2013 verzeichnet schon jetzt ein deutliches Plus bei den Ausstelleranmeldungen und steuert auf ein erneutes Rekordjahr zu. Um dieser starken Nachfrage nach Ausstellungsflächen gerecht zu werden, plant die dmexco erstmals mit einer dritten Halle.

Aussteller setzen auch 2013 verstärkt auf die Dmexco. Das macht ein erster Blick auf den Anmeldestand mehr als deutlich: Kurz vor Ende der Early-Bird-Phase haben sich bereits über 10 Prozent mehr Aussteller ihre Teilnahme gesichert als im vergangenen Rekordjahr. Und das aus aller Welt: Neben Ausstelleranmeldungen aus Deutschland verzeichnet die Dmexco 2013 ein deutlich zunehmendes Interesse von wichtigen Marken und führenden Unternehmen der gesamten globalen Wirtschaft, u. a. aus den USA, Russland, Großbritannien, Israel, Frankreich, Niederlande, Österreich und der Schweiz. Unternehmen, die sich ihre Präsenz auf der erstmals in drei Hallen stattfindenden Messe zu besonders attraktiven Konditionen sichern möchten, profitieren noch bis zum 28. Februar 2013 Early-Bird-Tarif.

Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations Dmexco: „Die äußerst positive Entwicklung der vergangenen Jahre setzt sich fort: 2013 könnte ein erneutes Rekordjahr für werden. Die Dmexco wächst sowohl bei den Bestandsausstellern als auch im Neugeschäft. Vor allem die Nachfrage aus dem weltweiten Ausland zieht stark an – und wird durch die bevorstehenden Dmexco Satellites weiter forciert.“

www.dmexco.de

Bildquelle: Messe Köln

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok