Pakete digital und mobil steuern

DPD mit neuer App für Paket-Empfänger

In seiner neuen App bietet DPD integriertes Live-Tracking per kartengestützten Paketverfolgung bis zur Haustür.

Der internationale Paket- und Expressdienstleister DPD bietet ab sofort eine neue App für iOS und Android zum Download an. Kernstück der App ist das Live-Tracking auf einer großflächigen Karte, mit dem sich der Empfänger am Tag der Zustellung über den aktuellen Status der Sendung informieren kann. So erfährt er zu jedem Zeitpunkt, wo sich das Zustellfahrzeug mit seinem Paket gerade befindet und wie viele Stationen es noch von seiner Haustür entfernt ist. Push-Nachrichten informieren den Nutzer darüber hinaus auf Wunsch über jeden einzelnen Versandschritt.

Die jetzt vorgestellte Applikation läuft auf Android ab Version 4 und iOS ab Version 7 und ist ab sofort im App Store oder Google Play Store verfügbar. Bereits installierte Versionen der DPD App können per Update aktualisiert werden.

Auch die Online-Plattform paketnavigator.de wurde weiterentwickelt und soll nun  nutzerfreundlicher und intuitiver sein. Künftig wird ein Großteil der Zugriffe auf den Paket Navigator zudem über die DPD App erfolgen, so das Unternehmen. Bereits seit Sommer 2014 können Empfänger, die ein Paket von DPD erwarten, auf der Plattform die Paketzustellung individualisieren. So ist es zum Beispiel möglich, einen Wunschnachbarn festzulegen, an den eine Sendung gehen soll. Außerdem können Empfänger eine alternative Zustelladresse angeben, den Zustelltag ändern, ihr Paket in einen Paketshop liefern lassen oder einen sicheren Abstellort vereinbaren.

Die Funktionen des Paket Navigators sind nun auch in der App integriert: „Besonders stolz sind wir auf die Integration unseres Live-Trackings, das dem Paketempfänger in Echtzeit anzeigt, wo sich sein Paket gerade befindet und in welchem Zeitfenster es bei ihm eintreffen wird“, ergänzt Michael Knaupe, Director Produkte & Services National bei DPD Deutschland.

Registrieren können sich die User übrigens auch mit ihrem Facebook-Account. Hat sich der Nutzer einmal registriert und auf seinen Geräten angemeldet, erfolgt eine automatische Synchronisation über alle Geräte hinweg. Der Paketempfänger hat somit auf all seinen Geräten den Überblick und kann seine Sendungen mittels Live-Tracking verfolgen oder mit wenigen Klicks umleiten. Zudem kann der User mehrere Pakete gleichzeitig verwalten. Entscheidet sich der Nutzer für eine Lieferung in einen Paketshop, zeigt ihm die App mit Hilfe der Ortungsdaten den nächstgelegenen Paketshop an.

 

 

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok