News der Woche

Elektroauto geht in Flammen auf

Die Randnotizen der Woche auf einen Blick: Tesla S geht in Flammen auf, so könnte das neue iPhone XI aussehen und Whatsapp feilt an weiteren Features.

Züngelnde Flammen

Kürzlich ging in Shanghai ein Tesla-Modell in Flammen auf.

Tesla S geht in Flammen auf


Vor wenigen Tagen tauchte im Netz die Aufnahme einer Überwachungskamera aus einer Shanghaier Tiefgarage auf. Darauf zu sehen ist, wie ein Tesla-Modell in Flammen aufgeht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Autobauer will nun gemeinsam mit Chinas Behörden herausfinden, was mit dem Elektroauto passiert ist.

So könnte das neue iPhone XI aussehen


Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis die nächste iPhone-Generation vorgestellt wird. Seit geraumer Zeit finden sich im Netz die ersten Anhaltspunkte und Leaks zum neuen Apple-Smartphone. Eine indische Website hat zwischenzeitlich alle herumschwirrenden Informationen gesammelt und ein Video erstellt, das zeigen soll, wie das neue „iPhone XI“ aussehen könnte. Hervorstechendes Element scheint hier die Triple-Kamera des Gerätes zu sein.

Whatsapp feilt an weiteren Features


Um seinen Messenger stetig zu verbessern, feilt Whatsapp immer wieder an neuen Features. Laut einem Blogbericht soll es demnächst drei Neuerungen für Android-Nutzer geben – darunter beispielsweise animierte Sticker und eine Funktion, die das Erstellen von Screenshots einschränken soll. Das dürfte wohl nicht jedem Nutzer gefallen. Geplant ist wohl eine Fingerabdrucksicherung für private Chats – ist diese Funktion aktiviert, können parallel keine Chat-Screenshots mehr erstellt werden, heißt es.

Bildquelle: Getty Images / iStock / Getty Images Plus

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok