Staubdicht und wasserfest

Erste robuste Tablets von I.onik

Die neue und strapazierfähige TX-Serie I von I.onik soll ihre Stärken überall da ausspielen, wo anspruchsvolle Arbeitsumgebungen spezialisierte Ausstattungen fordern.

Tablet TX-Serie I

Die neuen robusten Tablets von I.onik gibt es mit einem 7- und 9,7-Zoll-Display.

Mithilfe des robusten Gehäuses sind die Tablets laut Anbieter besonders stabil und vor Stürzen gesichert. Selbst Schmutz und Wasser könnten den Geräten, die nach europäischer Norm mit IP 67 und dem Militärstandard zertifiziert sind, nichts anhaben. Das heißt konkret: Die TX-Serie I ist mit ihrem Kunststoff/-Metallgehäuse sicher vor Staub und gegen zeitweiliges Untertauchen (bis zu 30 Minuten in maximal einem Meter Tiefe) geschützt.

Kunden haben die Möglichkeit, die Tablets individuell nach ihren Bedürfnissen anzupassen: Der interne Flash-Speicher soll in den Größen 16, 32 und 64 GB vorhanden sein, während das Betriebssystem die Möglichkeit biete, zwischen Windows 8.1 und Android 4.4 zu wählen. Für den B2B Bereich werde man außerdem eine Variante mit Windows Professional anbieten. Optional liefert der deutsche Hersteller die robusten Tablets mit einem zusätzlichen Akku, der auf der Rückseite des Geräts montiert ist und für etwa weitere acht Stunden Laufzeit sorgen soll.

Auf einen Blick
Display: 7 Zoll, 1280 x 800 Pixel / 9,7 Zoll, 2048 x 536 Pixel
Gewicht: ca. 601 g (7-Zoll-Variante), ca .950 g (9,7-Zoll-Variante)
Prozessor: Intel 3735F Quad-Core, 1.8 GHz
Arbeitsspeicher: 2GB DDR III RAM
Internet & Telefonie: 3G

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok