Mobile Printing mit Samsung

Farblaserdrucker mit NFC-Technologie

Mit der Xpress C410W- und C460-Serie stellt Samsung die ersten Farblaser- und Multifunktionsdrucker (MFPs) vor, die über NFC-Technologie (Near Field Communication) verfügen.

Damit haben Nutzer die Möglichkeit, Fotos und Dokumente direkt von ihrem Smartphone aus in bester Qualität zu drucken. Die neuen Modelle richten sich sowohl an Heimanwender als auch an kleine und mittlere Büros. Die Serie umfasst den Farblaserdrucker Xpress C410W, den Farblaser-MFP Xpress C460W mit Druck-, Kopier- und Scan-Funktion sowie den Xpress C460FW, der zusätzlich eine Dokumentenzuführung (ADF) und eine Faxfunktion bietet.



Einfacher kann drucken kaum sein: Die Xpress C410W-Serie wird kabellos mit mobilen Geräten verbunden und soll ein schnelles sowie bequemes Drucken ermöglichen. Dank NFC brauchen Anwender ihr Smartphone nur in die Nähe des Druckers zu halten und schon können sie ihren Ausdruck starten. Per simplen Knopfdruck sind Bilder, Dokumente, E-Mails und Webinhalte im Handumdrehen gedruckt.



Aber auch mit der Mobile Print App von Samsung halten Nutzer PDF-Dateien oder Microsoft-Office-Dokumente wie Excel-Tabellen und Powerpoint-Präsentationen innerhalb kurzer Zeit in ihren Händen. Zudem haben sie die Möglichkeit, Kontakte ihres Smartphones mit dem Xpress C460FW zu synchronisieren oder Dokumente einfach zu scannen und zu faxen.

Gerade Außendienstmitarbeiter, Lieferanten und alle, die viel unterwegs sind, drucken mit den neuen Drucker- und MFP-Modellen Fotos und andere Dokumente komfortabel direkt von ihrem Smartphone aus. „Die neuen NFC-Drucker sehen wir als ein gutes Beispiel dafür, wie Samsung den Anforderungen der zunehmend mobilen Arbeitswelt Rechnung trägt. Wir werden deshalb unser Angebot an mobilen Drucklösungen sowohl für Heimanwender als auch für Geschäftskunden kontinuierlich weiter ausbauen“, so Roland Schweyer, Director IT Cluster Samsung Electronics GmbH.



Grenzenlos drucken



Auch Anwender, die weder ein NFC-fähiges Smartphone besitzen noch die Samsung Mobile Print App installiert haben, profitieren von den neuen Funktionalitäten der Xpress C410W/C460-Serie dank „Google Cloud Print“. Die Lösung ermöglicht es, über das Internet von jedem Ort mit einem onlinefähigen Gerät zu drucken – sei es per Smartphone, Tablet oder Notebook.
Ganz unkompliziert können außerdem alle Besitzer eines Samsung GALAXY Gerätes drucken: Auf dem Smartphone oder Tab berührt der Nutzer bei einer geöffneten Datei einfach nur das „Drucken“-Symbol auf dem Menü-Bildschirm. Das Gerät findet dann automatisch die in der Nähe verfügbaren Samsung Drucker und der Ausdruck lässt sich ohne jede Installation starten.
Schnell und bequem installiert

Die Drucker der Xpress C410W-Serie sind in drei Schritten schnell installiert, ohne dass eine USB-Verbindung zwischen Drucker und Computer hergestellt werden muss. Dank des „OneTouch Eco-Button“ sowie des „Easy Eco Driver“ profitieren Anwender vom „Eco-Mode“ und arbeiten damit bis zu 20 Prozent kostengünstiger als im normalen Betrieb. Der „Easy Printer Manager“ unterstützt Heimbüros sowie Mitarbeiter in kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, ihre Arbeitsabläufe selbst zu verwalten – auch ganz ohne IT-Spezialisten. Nutzer überwachen den Print-Status, erhalten Fehlermeldungen und sehen, wenn Papier und Toner leer sind.

Auch in puncto Qualität können sich die Modelle sehen lassen: Die Rendering-Technologie sorgt für Ausdrucke mit gestochen scharfen Bildern. Der polymerisierte Toner ermöglicht außerdem auffallend lebendige und glänzende Ausdrucke.

Bildquelle: Thinkstock/ iStockphoto




©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok