Kooperation zwischen O2 und Comdirect

Finanz-App O2 Money geht an den Start

Comdirect und der Telekommunikationsdienstleister O2 starten gemeinsam die Finanz-App O2 Money. Hinter der neuen App verbirgt sich ein smarter Finanzassistent, der für alle Nutzer frei verfügbar sein soll.

O2-Money-App

Die kostenlose Finanz-App soll allen Nutzern – auch Nicht-Kunden von O2 – zur Verfügung stehen.

O2-Kunden erhalten außerdem Bonuszinsen auf ihr Guthaben bis zu einer bestimmten Höhe: Kunden, die in die Money-App das O2-Banking-Konto von Comdirect einbinden, erhalten pro Jahr zwei Prozent Bonuszins, heißt es. Kunden, die stattdessen das Girokonto einer anderen Bank hinterlegen, sollen von einem Prozent Bonuszins pro Jahr profitieren.

Laut den Anbietern soll die App viele innovative Funktionen bereitstellen, mit denen Nutzer ihre Finanzen jederzeit auf ihrem Smartphone im Überblick behalten. Beispielsweise erhielten Nutzer eine Übersicht über vorhandene Mobilfunkverträge oder ihr verfügbares Monatsbudget. Auch die bekannten kostenlosen Mobile-Banking-Leistungen von O2 Banking seien in der neuen App enthalten. Bestehende Banking-Nutzer müssten lediglich ihre Mobile-Banking-App updaten. Sie werde dann automatisch zur O2-Money-App.

Bildquelle: O2/Comdirect

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok