Longreads für das Wochenende

Gigs, Geister und Gehirnimplantate

Außerdem: Lamarck, Leibniz und Lernmaschinen. Und ein Ausblick auf die Weltraumhabitate von Jeff Bezos.

  • Ein weiteres Beispiel für die Tatsache, dass sich der Mensch in seinen Algorithmen widerspiegelt: Die Plattformen der Gig Economy haben einen "Race/Gender Bias".
  • Zur Zeit kursiert in vielen Ländern die Vorstellung, dass durch Dinge wie Internet der Dinge oder Industrie 4.0  eine Reindustrialisierung möglich sei. Damit ist leider nicht zu rechnen.
  • Zumindest in Tierversuchen sind Gehirnimplantate schon erfolgreich und gelähmte Affen können gehen.
  • Die afrikanische Sprache Fulanie wird von etwa 14 Millionen Menschen gesprochen, hatte aber bis vor kurzem kein eigenes Alphabet.

Bildquelle: Thinkstock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok