Business Messenger mit neuer Oberfläche

Hohe Integrationsbereitschaft

Mit Memoio stellte das Stuttgarter Start-up Scireum vor zwei Jahren einen B2B-Messenger vor, der geräteübergreifend eingesetzt werden kann und DSGVO-konform ist. Ein überarbeitetes Oberflächen-Design soll den Unternehmens-Messenger nun übersichtlicher machen.

Hohe Integrationsbereitschaft

Eine überarbeitete Benutzeroberfläche soll den B2B-Messenger Memoio nun übersichtlicher machen.

Um die Navigation zu vereinfachen, gelangen Nutzer nun direkt nach dem Login auf ein Steuerungspanel, von dem aus die wichtigen Funktionen per Direktlink erreichbar sind.

Mehrere erweiterte Funktionen sollen zusätzlich die interne und externe Kommunikation für Unternehmen verschlanken. Integrierte Fremdsysteme können auf dem Dashboard mit einem frei konfigurierbaren Widget platziert werden, daneben können diese auch direkt im Unterhaltungsfenster zugänglich gemacht werden. An dieser Stelle wurde auch eine Autocomplete-Funktion für Chat-Befehle, z.B. aus selbst konfigurierten Bots, hinzugefügt.

Auch an der Optik wurde gearbeitet: In der Unterhaltungs-Übersicht zeigen neue Icons nun an, ob es sich um interne oder externe Konversationen handelt –  Ziel ist es, diverse parallel besprochene Themen übersichtlich zu halten. Zusätzliche Informationen, wie z.B. Abwesenheitsinformationen, werden direkt in den Kontaktinformationen angezeigt. Die Integration von Fremdsystemen wie CRM, WWS/ERP und Online Shops ist ebenfalls angepasst worden, so dass der Messenger in die eigenen Arbeitsprozesse eingebaut werden kann.

Der Messenger nutzt E-Mail als Basis, man richtet also keinen eigenen Account ein, sondern verwendet eine bestehende E-Mail-Adresse und kann dann über die App chatten. Der Chatpartner muss die App nicht installieren, sondern kann über seinen E-Mail-Client texten.

Bild: Thinkstock/iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok