5,5-Zoll-Display mit Gorilla Glass 5

HTC 10 evo mit adaptiver Klangregelung

HTC kündigt das HTC 10 evo mit adaptiven Kopfhörern an, die den Klang auf individuelle Umgebungsgeräusche anpassen. Das Smartphone verfügt zudem über ein vollständig aus Metall gefertigtes Unibody-Gehäuse, das wasserdicht sowie spritzwasser- und staubgeschützt ist.

  • HTC 10 evo

    Das HTC 10 evo besteht aus einem Metall gefertigten Unibody-Gehäuse, das wasserdicht sowie spritzwasser- und staubgeschützt ist.

  • HTC 10 evo
  • HTC 10 evo

Die adaptive Audiofunktion HTC Boomsound passt den Sound nahezu ohne Verzögerung auf den Lautstärkepegel der Umgebung an. So bleibt der Nutzer in seiner Klangwelt und genießt Lieblings-Musik und -Sounds ohne Störungen.

Das vollständig aus Metall gefertigte Unibody-Gehäuse ist wasserdicht sowie spritzwasser- und staubgeschützt nach Schutzart IP572, sodass Nutzer beruhigt sein können, wenn das Smartphone einmal untertauchen sollte oder Flüssigkeit verschüttet wird. Darüber hinaus wurde das Gerät einer Vielzahl von strapaziösen Sturz-, Biege-, Kratz-, Tauch-, Klima- und Korrosionstests unterzogen, um die Fertigungsqualität zu sichern.

Ergänzt wird die robuste Bauweise durch ein 5,5-Zoll-Display, das durch Corning Gorilla Glass 5 geschützt wird – eine Glaslösung, die das Telefon widerstandsfähig gegen unvermeidbare Schläge und Stürze des Alltags macht. Trotz seiner Widerstandsfähigkeit liefert Gorilla Glass 5 eine klare Optik und hohe Berührungsempfindlichkeit.

Schärfere Aufnahmen im Handumdrehen

 

Die 16-MP-Kamera verfügt über die optische Bildstabilisierungsfunktion OIS, die das Verwackeln der Kamera reduziert und scharfe Aufnahmen unterwegs in fast allen Umgebungen, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen, ermöglicht. Mit dem schnellen Start der Kamera und einem ultraschnellen Autofokus von bis zu 0,3 Sekunden mit Phase Detection kann man sich sicher sein, jedes Mal das perfekte Bild einzufangen.

Zudem verfügt das Smartphone über einen Pro-Modus, in dem man Kontrollmöglichkeiten über seine Foto erhält. Neben den üblichen Optionen wie z.B. RAW-Aufnahmen, RAW-Bearbeitung und manuelle Steuerung beinahe sämtlicher Einstellungen an der Kamera, besteht nun auch die Möglichkeit, Fotos mit langer Belichtungszeit aufzunehmen, um die Bewegung von Licht auf Aufnahmen perfekt zu kontrollieren.

Auch für Selfies eignet sich das Gerät: Dank der 8-MP-Frontkamera mit Auto-HDR zeigen Selfies lebendige Details, die nicht nur das Lächeln, sondern auch die Umgebung hinter dem Fotograf gut aussehen lassen. Im Super-Weitwinkel-Panoramamodus kann man die ganze Familie mühelos einfangen und ein integrierter Display-Blitz sorgt dafür, dass die Aufnahmen sogar nachts oder in schwach beleuchteten Innenräumen hervorragend aussehen.

Leistung, Komfort und individuelle Anpassung

Ausgeliefert mit dem neuesten Android 7.0 Nougat, bietet das Gerät unter anderem eine Split-Screen-Ansicht, schnelles Multitasking sowie neue Sicherheitseinstellungen.

Über den integrierten Fingerabdrucksensor lässt sich das Telefon mit nur einer Berührung entriegeln – in bis zu 0,2 Sekunden. Der Fingerabdruck lässt sich außerdem als Schlüssel zur einfachen Freigabe von Apps nutzen, die unter Boost+ durch die App-Lock-Funktion gesperrt sind. Boost+ hält das Smartphone zugleich immer gut in Schuss, indem das System von nicht mehr benötigten Dateien befreit wird und Ressourcen wie der Telefonspeicher nach Bedarf dynamisch zugewiesen werden, sodass das HTC 10 evo reibungslos und mit maximaler Akkulaufzeit läuft.

Das HTC Freestyle Layout befreit den Nutzer von einem starren Display-Raster und macht das Telefon so einzigartig wie den Nutzer selbst. Symbole, Sticker und Widgets können einfach an einen beliebigen Ort gezogen werden. Sticker können darüber hinaus mit Apps verknüpft oder auch Symbole vollkommen vom Display verbannt werden.

Besonders intensive Nutzer werden sich über den 3.200-mAh-Akku freuen, der mit einer Ladung bis zu einen Tag oder länger ausreicht. Und für den Fall, dass man einmal schnell aufladen muss, verfügt es über die Quick Charge Technologie von Qualcomm zum schnellen Laden des Telefons. Mit seinen 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz, der sich mit optional erhältlichen SD-Karten auf bis zu 2 TB Speicherplatz erweitern lässt, erlaubt das HTC 10 evo die Speicherung von Fotos, Videos, Filmen und Spielen auf dem Gerät.

Das HTC 10 evo ist in den Farben Gunmetal, Glacier Silver oder Pearl Gold ab Anfang Dezember für 579 Euro in Deutschland und Österreich sowie für CHF 599 in der Schweiz erhältlich.


Bildquelle: HTC

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok